Chiropraktik: Wirksamkeit

Veröffentlicht von: Till von Bracht (23. April 2013)

In den USA und anderen Staaten ist die Chiropraktik ein anerkanntes Behandlungsverfahren. Der Chiropraktik-Begründer David Palmer vertrat die Meinung, dass die meisten Erkrankungen des menschlichen Körpers letztlich auf Störungen an Wirbelsäule und Gelenken zurückzuführen sind. Für diese Ansicht fehlt allerdings die wissenschaftliche Grundlage.

Die manuelle Therapie im Sinne der Chirotherapie, bei welcher der Arzt mithilfe spezieller Handgriff-Techniken versucht, Beschwerden am Bewegungsapparat zu lindern, ist jedoch als wirksames Behandlungsverfahren anerkannt.