Anzeige

Anzeige

Blutsenkung: Erniedrigter Blutsenkungswert

Veröffentlicht von: Onmeda-Redaktion (02. Oktober 2015)

Eine niedrige Blutsenkungsgeschwindigkeit entsteht durch:

  • Bestimmungsfehler, z.B. aufgrund von Kälte
  • erhöhte Konzentration roter Blutkörperchen (Erythrozyten)
  • krankhafte Erythrozytenformen (z.B. Sichelzellenanämie)
  • Austrocknung (Exsikkose)
  • bestimmte Erkrankungen der Leber

Anzeige