Biopsie (Gewebeproben­entnahme): Risiken und Komplikationen

Veröffentlicht von: Onmeda-Redaktion (12. Dezember 2012)

Eine Biopsie ist nur in manchen Fällen schmerzhaft und allgemein mit wenigen Risiken verbunden. Es kann allerdings vereinzelt zu Komplikationen wie Blutungen oder Verletzungen kommen. Darüber hinaus können Entzündungen auftreten. Eine gute Desinfektion der betroffenen Hautstelle vor der Biopsie verhindert in der Regel aber solche Wundinfektionen.

Das Risiko, bei der Entnahme von Gewebe aus einem bösartigen Tumor Krebszellen zu verschleppen, scheint nach heutiger Auffassung bei vielen Krebsarten gering zu sein.