Biofeedback-Therapie: Wirkung

Veröffentlicht von: Till von Bracht (28. Februar 2014)

Bei der Biofeedback-Therapie ist die genaue Wirkung noch nicht vollständig geklärt. Experten gehen davon aus, dass die bewusste Entspannung ein wichtiger Aspekt ist. Dies gilt insbesondere bei Krankheiten, die unter anderem stressabhängig sind, zum Beispiel Bluthochdruck (Hypertonie).

Für Patienten mit Lähmungen kann das Biofeedback-Signal auch ein wichtiger Anreiz sein: Senden die Muskeln während der Biofeedback-Therapie Signale, beweist das, dass zumindest noch ein Teil der gelähmten Gliedmaßen aktiv ist. Dieses Wissen kann den Erkrankten motivieren, trotz aller Widrigkeiten konsequent weiter zu üben.