Arthroskopie (Gelenkspiegelung): Risiken und Komplikationen

Veröffentlicht von: Onmeda-Redaktion (30. Juli 2015)

Korrekt durchgeführt ist die Arthroskopie (Gelenkspiegelung) ein Verfahren, das mit wenigen Risiken verbunden ist und selten Komplikationen verursacht. In seltenen Fällen können jedoch Schmerzen, Gelenkschwellungen und Gelenkergüsse nach einer Arthroskopie auftreten.

Bei der Gelenkspiegelung kann der Arzt das Gelenk sowie benachbarte Nerven, Blutgefäße und Gewebe verletzen. Dies kann zum Beispiel Infektionen, Nachblutungen und Nervenschäden nach sich ziehen. Selten bilden sich im Anschluss an eine Arthroskopie oder Operation Blutgerinnsel (Thrombosen).