Der Darm: Weitere Informationen

Veröffentlicht von: Dr. rer. nat. Geraldine Nagel (26. November 2015)

Buchtipps:

Gastroenterologie

buch_riemann_gastro.jpg Jürgen Riemann, Wolfgang Fischbach, Peter Galle, Joachim Mössner

2077 Seiten Thieme 2010

Wegweisend in Diagnostik und Therapie: Oberer und unterer Gastrointestinaltrakt, Gallenblase und Gallenwege, Leber und Pankreas; Ätiologie, Pathophysiologie, Klinik, Diagnostik, Therapie, Prognose, Prävention; Wiederkehrende Systematik für alle Krankheitsbilder; Rasche Orientierung in jedem Kapitel: durch Editorial, Steckbriefe, Infoboxen und Fazit für die Praxis; Ausführliche Darstellung der gastroenterologischen Diagnostik und Differenzialdiagnose; Umsetzbare Handlungshilfen und differenzialtherapeutische Stufenpläne; Evidenzbasierte diagnostische und therapeutische Empfehlungen; Erläuterung und Diskussion aller neuen interventionellen und invasiven Verfahren

Quellen:

Online-Informationen des Pschyrembel: www.pschyrembel.de (Stand: 2015)

Online-Information des Instituts für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWIG): www.gesundheitsinformation.de (Stand: 14. 9.2013)

Faller, A. et al.: Der Körper des Menschen. Thieme, Stuttgart 2012

Zilles, K. et al.: Anatomie. Springer Medizin Verlag, Heidelberg 2010

Bischoff, S.C. (Hg.): Probiotika, Präbiotika und Synbiotika. Thieme, Stuttgart 2009

Schulze, J. et al.: Probiotika. Hippokrates Verlag, Stuttgart 2008

Silbernagel, S. et al.: Taschenatlas Physiologie. Thieme, Stuttgart 2007

Schiebler, T. H. et al.: Anatomie. Steinkopff-Verlag, Heidelberg 2007

Priewe, J. et al.: Das Erste – Kompendium Vorklinik. Springer Medizin Verlag, Heidelberg 2007

Schmidt, R.F. et al.: Physiologie des Menschen. Springer Medizin Verlag, Heidelberg 2005

Jenik, K. et al.: Leitfaden Ernährungsmedizin. Elsevier, München 2005

Waldeyer, A.: Anatomie des Menschen. Walter de Gruyter Verlag, Berlin 2002

Stand: 26. November 2015