Stabile Seitenlage

Veröffentlicht von: Dr. rer. nat. Geraldine Nagel

Jupiterimages/iStockphoto
Anzeige

Bringen Sie eine Person in die stabile Seitenlage, wenn sie bewusstlos ist, aber noch atmet. Die stabile Seitenlage hält die Atemwege offen und verhindert, dass der Bewusstlose an Speichel, Erbrochenem oder Blut erstickt, da der Mund in dieser Position zum Boden geneigt ist.

Wie bringt man eine Person in die stabile Seitenlage?

© iStock
Schematischer Ablauf der stabilen Seitenlage

Anzeige