Weidenrinde

Wirkstoff || Quellen (Stand: 06. September 2007)

Allgemeines

Weidenrinde wirkt schmerz- und entzündungshemmend bei rheumatischen Beschwerden und entzündlich-rheumatischen Erkrankungen. Der Wirkstoff senkt Fieber bei Erkältungskrankheiten und wirkt allgemein auch gegen Schmerzen (leicht bis mäßig stark) wie Kopfschmerzen.

Welchen Zwecken dient dieser Wirkstoff?

  • rheumatische Beschwerden mindern
  • Fieber senken
  • Schmerzen lindern



Apotheken-Notdienst