Stein­kohlen­teer

Wirkstoff || Quellen (Stand: 04. September 2007)

auch bezeichnet als:
Pix lithanthracis; Pix mineralis

Allgemeines

Steinkohlenteer wird als örtliches Mittel im Bereich der Kopfhaut eingesetzt, um die Symptome von Entzündungen wie "übermäßige Fettproduktion", Schuppung und Juckreiz zu bekämpfen.

Welchen Zwecken dient dieser Wirkstoff?

  • krankhafte Schuppenbildung der Kopfhaut behandeln
  • übermäßige Fettproduktion der Kopfhaut behandeln
  • Schuppenflechten lindern
  • Juckreiz lindern
  • Entzündungen hemmen



Apotheken-Notdienst