Anzeige

Anzeige

Silbernitrat

Wirkstoff || Quellen (Stand: 11. Juni 2008)

auch bezeichnet als:
Argentum nitricum; Höllenstein

Allgemeines

Eine einprozentige Silbernitrat-Lösung dient als antiseptisches Mittel. So kommt sie beispielsweise bei Neugeborenen unmittelbar nach der Geburt als einmalige, vorbeugende Gabe gegen Augeninfektionen durch Bakterien (insbesondere Bindehautentzündung durch den Erreger der Gonorrhöe) zur Anwendung (Credé-Prophylaxe).

Welchen Zwecken dient dieser Wirkstoff?

  • Bakterien- und Pilzwachstum auf Haut und Schleimhäuten hemmen
  • Augeninfektionen bei Neugeborenen vorbeugen
  • Warzen veröden
  • Entzündungen der Mund- und Rachenschleimhaut lindern

Preisvergleich

Folgende Tabelle zeigt alle erfassten Medikamente, welche den Wirkstoff Silbernitrat enthalten:
(Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise zu den Preis- und Zuzahlungsangaben)

Onmeda selbst ist keine Online-Apotheke. Wir versenden keine Produkte. Im Rahmen unserer Kooperation mit MediPreis (http://www.medipreis.de) ermitteln wir jedoch die aktuell günstigsten Preise für die Medikamente und führen Sie unten auf. Mit Klick auf den Preis gelangen Sie zu MediPreis und können dort entscheiden, bei welchem Anbieter Sie bestellen möchten. Ist kein Link hinterlegt, so stammen die Preise aus der ABDA-Datenbank (Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände) und sind bei MediPreis nicht gelistet.





Anzeige