Ramucirumab

Wirkstoff || Quellen (Stand: 26. Januar 2017)

auch bezeichnet als:
Immunglobuline G1; Ramucirumabum

Allgemeines

Ramucirumab wird in Kombination mit Paclitaxel zur Behandlung von erwachsenen Patienten mit einem fortgeschrittenen Krebs des Magens oder am Übergang vom Magen zur Speiseröhre eingesetzt. Vorher muss allerdings schon ein Therapieversuch mit einem platinhaltigen Wirkstoff wie beispielsweise Cisplatin oder mit Capecitabin erfolglos gewesen sein. Wird Paclitaxel schlecht vertragen, kann Ramucirumab auch alleine angewendet werden.

Welchen Zwecken dient dieser Wirkstoff?

  • wichtigen Rezeptor für einen Wachstumsfaktor blockieren
  • Neubildung versorgender Blutgefäße stoppen
  • Absterben von Krebszellen fördern

Preisvergleich

Folgende Tabelle zeigt alle erfassten Medikamente, welche den Wirkstoff Ramucirumab enthalten:
(Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise zu den Preis- und Zuzahlungsangaben)

Onmeda selbst ist keine Online-Apotheke. Wir versenden keine Produkte. Im Rahmen unserer Kooperation mit MediPreis (http://www.medipreis.de) ermitteln wir jedoch die aktuell günstigsten Preise für die Medikamente und führen Sie unten auf. Mit Klick auf den Preis gelangen Sie zu MediPreis und können dort entscheiden, bei welchem Anbieter Sie bestellen möchten. Ist kein Link hinterlegt, so stammen die Preise aus der ABDA-Datenbank (Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände) und sind bei MediPreis nicht gelistet.
Medikament Dosierung des Wirkstoffes Packungs­größe und Darreichungs­form
- Anzeige -
Günstigster Preis pro Packung (Zuzahlung), (Versandkosten)
Cyramza 10 mg/ml Konzentrat zur Herstellung einer Infusionslösung Ramucirumab 10 mg pro Infusionslösungs­konzentrat 50 Milliliter Infusionslösungs­konzentrat 2141,01 EUR (10,00 EUR), (0,00 EUR Versand) Preisvergleich
Cyramza 10 mg/ml Konzentrat zur Herstellung einer Infusionslösung Ramucirumab 10 mg pro ml Infusionslösungs­konzentrat
10 Milliliter Infusionslösungs­konzentrat
440,85 EUR (10,00 EUR), (0,00 EUR Versand) Preisvergleich



Apotheken-Notdienst