Racecadotril

Wirkstoff || Quellen (Stand: 31. März 2014)

auch bezeichnet als:
(RS)-(2-Acetylsulfanylmethyl-3-phenylpropionylamino)essigsäurebenzylester; Acetorphan; Racecadotrilum

Welche Wechselwirkungen zeigt Racecadotril?

Bitte beachten Sie, dass die Wechselwirkungen je nach Arzneiform eines Medikaments (beispielsweise Tablette, Spritze, Salbe) unterschiedlich sein können.

Es wurden beim Menschen bisher keine Wechselwirkungen mit anderen Wirkstoffen nachgewiesen. Die Kombination mit anderen durchfallhemmenden Mitteln wie beispielsweise Loperamid ist möglich.




Apotheken-Notdienst