Oxy­tetra­cyclin

Wirkstoff || Quellen (Stand: 04. Mai 2010)

auch bezeichnet als:
4beta-Dimethylamino-1,4,4a,5,5a,6,11,12a-octahydro-3,5beta,6alpha,10,12,12abeta-hexahydroxy-6-methyl-1,11-dioxo-2-naphthacencarboxamid; Oxytetrazyklin; Oxytretracyclinum

Allgemeines

Der Wirkstoff Oxytetracyclin wird in Form von Augensalben, -gel oder -Tropfen entweder als Einzelwirkstoff oder in Kombination mit zum Beispiel Glukokortikoiden bei bakteriellen Infektionen und Entzündungen des vorderen Augenabschnitts angewendet.

Zu solchen Augeninfektionen durch Bakterien gehören:Das Trachom ist eine ansteckende bakteriell verursachte Infektion der Binde- und Hornhaut des Auges. Die Erkrankung wird durch den Erreger Chlamydia trachomatis verursacht und tritt in allen tropischen und subtropischen Ländern mit mangelhafter Hygiene auf. Sie ist die häufigste Ursache für Erblindung.

Eine Entzündung der Bindehaut ist eine der häufigsten Augenerkrankungen. Von einer infektiösen Bindehautentzündung wird gesprochen, wenn sie durch Bakterien, Viren, Parasiten oder Pilze hervorgerufen wird. Die typischen Anzeichen sind rote, häufig brennende Augen, verklebte und geschwollene Lider am Morgen, schleimige, eitrige Absonderungen (bei der infektiösen Form), Fremdkörper- und Druckgefühl.

Bei einer Hornhautentzündung wird die Hornhaut durch Bakterien, Viren oder andere schädigende Organismen infiziert. Typisches Symptom einer Hornhautentzündung ist eine schnelle Eintrübung der Hornhaut, die zur Sehverschlechterung führt. Später können - teilweise starke - Schmerzen hinzukommen.

Eine typische Infektion des Lidrandes ist beispielsweise das Gerstenkorn.
Das Gerstenkorn ist eine akute Infektion der Schweißdrüsen am Rand oder an der Talgdrüse im Lid mit eitererregenden Bakterien (Staphylokokken).

Daneben dient Oxytetracyclin zur Infektionsvorbeugung bei Verätzungen, Verbrennungen oder anderen Verletzungen des vorderen Augenabschnitts sowie zur Behandlung von Entzündungszuständen nach chirurgischen Eingriffen am Auge.

Welchen Zwecken dient dieser Wirkstoff?

  • Augeninfektionen durch Bakterien bekämpfen und vorbeugen
  • Infektionen bei Wunden des äußeren Auges, Verätzungen, Verletzungen, Verbrennungen oder nach chirurgischen Eingriffen am Auge verhindern
  • Beschwerden bei Bindehautentzündungen, Hornhautentzündungen, Entzündungen der Lidränder oder des Tränensackes, Hornhautreizungen und Trachom lindern

Preisvergleich

Folgende Tabelle zeigt alle erfassten Medikamente, welche den Wirkstoff Oxytetracyclin enthalten:
(Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise zu den Preis- und Zuzahlungsangaben)

Onmeda selbst ist keine Online-Apotheke. Wir versenden keine Produkte. Im Rahmen unserer Kooperation mit MediPreis (http://www.medipreis.de) ermitteln wir jedoch die aktuell günstigsten Preise für die Medikamente und führen Sie unten auf. Mit Klick auf den Preis gelangen Sie zu MediPreis und können dort entscheiden, bei welchem Anbieter Sie bestellen möchten. Ist kein Link hinterlegt, so stammen die Preise aus der ABDA-Datenbank (Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände) und sind bei MediPreis nicht gelistet.
Medikament Dosierung des Wirkstoffes Packungs­größe und Darreichungs­form
- Anzeige -
Günstigster Preis pro Packung (Zuzahlung), (Versandkosten)
Oxy­tetra­cyclin-Augen­sal­be JENAPHARM Oxytetracyclin 9.266 mg pro g Augensalbe
5 Gramm Augensalbe
18,75 EUR (5,00 EUR), (2,00 EUR Versand) Preisvergleich



Apotheken-Notdienst