Olmesartan + Amlodipin

Wirkstoffkombination || Quellen (Stand: 02. September 2012)

Welche Wechselwirkungen zeigen Olmesartan + Amlodipin?

Bitte beachten Sie, dass die Wechselwirkungen je nach Arzneiform eines Medikaments (beispielsweise Tablette, Spritze, Salbe) unterschiedlich sein können.

Andere Blutdrucksenker (Entwässerungsmittel, Alpha-Sympatholytika) können die Wirkung der Kombination durch gleichzeitige Anwendung verstärken.

Die gleichzeitige Anwendung der Kombination mit folgenden Substanzen oder Wirkstoffgruppen wird nicht empfohlen:
  • Lithium, weil es durch die Kombination giftiger wird
  • nicht-steroidale Antirheumatika, weil sie die Wirkung der Kombination abschwächen
  • Wirkstoffe, die den Kaliumhaushalt des Körper beeinflussen (beispielsweise Kaliumpräparate, kaliumsparende Entwässerungsmittel, kaliumhaltiger Salzersatz oder Heparin, das den Kaliumgehalt des Blutes erhöht) sollten nur vorsichtig und mit häufiger ärztlicher Überwachung der Kaliumkonzentration im Blut eingesetzt werden.



Apotheken-Notdienst