Nonoxinol 9

Wirkstoff || Quellen (Stand: 04. Januar 2008)

auch bezeichnet als:
Monononylphenylether von Macrogol; Nonoxinolum

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen

  • Die Reißfestigkeit von Latexprodukten wie Kondomen kann beeinträchtigt sein.
  • Das Medikament schützt nicht vor Infektionen mit dem HI-Virus oder anderen sexuell übertragbaren Erkrankungen.

Manchmal lösen arzneiliche Wirkstoffe allergische Reaktionen aus. Sollten Sie Anzeichen einer allergischen Reaktion wahrnehmen, so informieren Sie umgehend Ihren Arzt oder Apotheker.




Apotheken-Notdienst