Meclozin

Wirkstoff || Quellen (Stand: 19. September 2007)

auch bezeichnet als:
(RS)-1-(4-Chlorbenzhydryl)-4-(3-methylbenzyl)piperazin; Meclozinum

Allgemeines

Meclozin wird zur Vorbeugung und Behandlung von Übelkeit und Erbrechen sowie von Schwindelzuständen unterschiedlichster Ursache eingesetzt (zum Beispiel Menière-Krankheit).

Welchen Zwecken dient dieser Wirkstoff?

  • Schwindelgefühl verringern
  • Übelkeit mindern.



Apotheken-Notdienst