Lynestrenol

Wirkstoff || Quellen (Stand: 21. November 2007)

auch bezeichnet als:
19-Nor-17alpha-pregn-4-en-20-in-17-ol; Lynestrenolum

Allgemeines

Lynestrenol dient zur Behandlung von Zyklusstörungen und -beschwerden sowie von Endometriose. Zudem hemmt der Wirkstoff gutartige Umbauvorgänge im Gewebe der Brust und wirkt so einer Mastopathie (Mastopathia fibrosa cystica) entgegen.

Welchen Zwecken dient dieser Wirkstoff?

  • Progesteron-Wirkung nachahmen
  • Menstruationszyklus regulieren
  • Aufbau der Gebärmutterschleimhaut hemmen
  • Eisprung unterdrücken
  • Zyklusstörungen und -beschwerden behandeln
  • Schwangerschaft verhüten
  • Endometriose behandeln
  • Gebärmutterkörperkrebs (Endometriumkarzinom) unterstützend behandeln
  • Mastopathie lindern.



Apotheken-Notdienst