Lornoxicam

Wirkstoff || Quellen (Stand: 10. September 2007)

auch bezeichnet als:
6-Chlor-4-hydroxy-2-methyl-N-2-pyridyl-2H-thieno[2,3-e]-1,2-thiazin-3-carbamid-1,1-dioxid; Chlortenoxicam; Lornoxicamum

Allgemeines

Lornoxicam wird zur Behandlung von Entzündungen und Schmerzen (leicht bis mäßig stark) bei Weichteilrheumatismus und entzündlich-rheumatischen Erkrankungen (chronischer Polyarthritis) eingesetzt.

Welchen Zwecken dient dieser Wirkstoff?

  • Entzündungen hemmen
  • Schmerzen lindern



Apotheken-Notdienst