Gliclazid

Wirkstoff || Quellen (Stand: 05. Februar 2014)

auch bezeichnet als:
1-(3-Azabicyclo[3.3.0]oct-3-yl)-3-(4-tolylsulfonyl)harnstoff; Gliclazidum

Allgemeines

Gliclazid wird eingesetzt zur Normalisierung des Blutzuckerspiegels bei Diabetes mellitus vom Typ 2.

Welchen Zwecken dient dieser Wirkstoff?

  • Insulinausschüttung steigern
  • erhöhten Blutzuckerspiegel senken
  • Gefäßveränderungen im Auge bei Zuckerkrankheit verzögern.



Apotheken-Notdienst