Fenchelfrüchte

Wirkstoff || Quellen (Stand: 30. Oktober 2007)

auch bezeichnet als:
Bitterfenchel; Fenchel; Foeniculi amari fructus; Foeniculum vulgare

Allgemeines

Zubereitungen aus Fenchelfrüchten werden bei Atemwegserkrankungen mit Verschleimung und bei Magen-Darm-Beschwerden eingesetzt. Das ätherische Öl der Fenchelfrüchte tötet Bakterien ab und erleichtert das Abhusten von Schleim. Im Magen und Darm löst das ätherische Öl Krämpfe und lindert Blähungen und andere Verdauungsbeschwerden.

Welchen Zwecken dient dieser Wirkstoff?

  • Abhusten von Schleim erleichtern
  • Krämpfe lindern
  • Blähungen vermindern
  • Bakterien abtöten



Apotheken-Notdienst