Anzeige

Anzeige

Eisen(II) + Folsäure

Wirkstoffkombination || Quellen (Stand: 26. September 2007)

Allgemeines

Die Kombination aus zweiwertigem Eisen (Eisen(II)) und Folsäure wird bei Blutarmut durch gleichzeitigen Eisen- und Folsäuremangel eingesetzt. Zu solchen Mangelzuständen kommt es zum Beispiel bei jeder zweiten bis dritten Schwangerschaft. In mehr als 90 Prozent der Schwangerschaftsanämien kommt die Blutarmut durch einen Eisenmangel zustande. Nur ein kleinerer Prozentsatz entsteht durch Folsäuremangel. Während der Schwangerschaft nimmt das Blutvolumen der werdenden Mutter zu. Dadurch kommt es generell zu einer Abnahme der Hämoglobin-Konzentration, da die Blutmenge der Schwangeren stärker zunimmt als die Zahl der roten Blutkörperchen. Darüber hinaus kann es aber auch gegen Ende der Schwangerschaft, wenn das Ungeborene wächst, zu einer allmählichen Entleerung der mütterlichen Eisendepots kommen. Dies muss durch vermehrte Eisenzufuhr ausgeglichen werden. Eine Zufuhr an Eisen ist außerdem oft nötig im Wochenbett zum Ersatz der Blutverluste bei der Geburt und in der Stillzeit, weil die Muttermilch viel Eisen für das Kind enthalten muss.

Welchen Zwecken dient diese Wirkstoffkombination?

  • Eisen- und Folsäuremangel ausgleichen
  • Blutarmut behandeln

Preisvergleich

Folgende Tabelle zeigt alle erfassten Medikamente, welche den Wirkstoff Eisen(II) + Folsäure enthalten:
(Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise zu den Preis- und Zuzahlungsangaben)

Medikamente in der Kombination Eisen(II), Folsäure

Onmeda selbst ist keine Online-Apotheke. Wir versenden keine Produkte. Im Rahmen unserer Kooperation mit MediPreis (http://www.medipreis.de) ermitteln wir jedoch die aktuell günstigsten Preise für die Medikamente und führen Sie unten auf. Mit Klick auf den Preis gelangen Sie zu MediPreis und können dort entscheiden, bei welchem Anbieter Sie bestellen möchten. Ist kein Link hinterlegt, so stammen die Preise aus der ABDA-Datenbank (Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände) und sind bei MediPreis nicht gelistet.
Medikament Packungs­größe und Darreichungs­form
- Anzeige -
Günstigster Preis pro Packung (Zuzahlung), (Versandkosten)
ferro sanol gyn 80 mg/1 mg Hartkapseln 50 Stück Hartkapseln
7,50 EUR (5,00 EUR), (3,00 EUR Versand) Preisvergleich
ferro sanol gyn 80 mg/1 mg Hartkapseln 100 Stück Hartkapseln
15,18 EUR (5,00 EUR), (3,00 EUR Versand) Preisvergleich
Folicombin 100 Dragees
8,37 EUR (5,00 EUR), (3,00 EUR Versand) Preisvergleich
ferro sanol gyn 80 mg/1 mg Hartkapseln 20 Stück Hartkapseln
3,36 EUR (5,00 EUR), (3,00 EUR Versand) Preisvergleich
Hämatopan F 100 Stück Dragees
9,47 EUR (5,00 EUR), ( EUR Versand) Preisvergleich
Hämatopan F 50 Stück Dragees
5,27 EUR (5,00 EUR), ( EUR Versand) Preisvergleich
Tardyferon-Fol Depot Eisen(II)-sulfat mit Folsäure 100 Stück Dragees
23,26 EUR (5,00 EUR), ( EUR Versand) Preisvergleich
Tardyferon-Fol Depot Eisen(II)-sulfat mit Folsäure 50 Stück Dragees
12,98 EUR (5,00 EUR), ( EUR Versand) Preisvergleich
Tardyferon-Fol Depot Eisen(II)-sulfat mit Folsäure 20 Stück Dragees
5,97 EUR (5,00 EUR), ( EUR Versand) Preisvergleich

Apotheken-Notdienst



Anzeige