Dinutuximab

Wirkstoff || Quellen (Stand: 29. Januar 2017)

auch bezeichnet als:
Dinutuximabum; Immunoglobulin G1-kappa, GD2-Anti-Gangliosid

Allgemeines

Dinutuximab dient der Behandlung eines Neuroblastoms, also eines bösartigen Tumors, der aus bestimmten Zellen des Nervengewebes hervorgeht (den Neuroblasten). Das Neuroblastom tritt vor allem bei Kindern auf. Betroffen ist das vegetative Nervensystem, dessen noch unreife Zellen sich wuchernd vermehren. Die Geschwulste finden sich vor allem in den Nebennieren, entlang der Wirbelsäule, im Kopf-, Hals- und Nackenbereich sowie im Brust-, Bauch- und Beckenraum. Je nach Lage der Krebsknoten treten sehr unterschiedliche Beschwerden auf: Lähmungen, aber auch Atemprobleme können die Folge sein.

Welchen Zwecken dient dieser Wirkstoff?

  • Neuroblastom-Zellen markieren
  • körpereigene Abwehr gegen die Neuroblastom-Zellen aktivieren
  • Abtötung der Neuroblastom-Zellen einleiten

Preisvergleich

Folgende Tabelle zeigt alle erfassten Medikamente, welche den Wirkstoff Dinutuximab enthalten:
(Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise zu den Preis- und Zuzahlungsangaben)

Onmeda selbst ist keine Online-Apotheke. Wir versenden keine Produkte. Im Rahmen unserer Kooperation mit MediPreis (http://www.medipreis.de) ermitteln wir jedoch die aktuell günstigsten Preise für die Medikamente und führen Sie unten auf. Mit Klick auf den Preis gelangen Sie zu MediPreis und können dort entscheiden, bei welchem Anbieter Sie bestellen möchten. Ist kein Link hinterlegt, so stammen die Preise aus der ABDA-Datenbank (Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände) und sind bei MediPreis nicht gelistet.
Medikament Dosierung des Wirkstoffes Packungs­größe und Darreichungs­form
- Anzeige -
Günstigster Preis pro Packung (Zuzahlung), (Versandkosten)
Unituxin 3,5 mg/ml Konzentrat zur Herstellung einer Infusionslösung Dinutuximab 17.5 mg pro Fl Infusionslösungs­konzentrat
1 Flasche Infusionslösungs­konzentrat
0,00 EUR (0,00 EUR), ( EUR Versand) Preisvergleich



Apotheken-Notdienst