Anzeige

Anzeige

Dime­tinden + Phenyl­ephrin

Wirkstoffkombination || Quellen (Stand: 18. Oktober 2007)

Allgemeines

Die Wirkstoffkombination Dimetinden + Phenylephrin wird bei Schnupfen infolge von Erkältungskrankheiten und ganz besonders bei allergischem Schnupfen eingesetzt. Dabei vermindert Dimetinden das Allergiegeschehen. Phenylephrin lässt zusätzlich die Nasenschleimhäute abschwellen und vermindert die Absonderung von Sekreten. Damit wird dem Patienten die Atmung erleichtert.

Anzeige

Welchen Zwecken dient diese Wirkstoffkombination?

  • Schleimhäute bei Schnupfen abschwellen
  • Sekretabsonderungen bei Schnupfen vermindern
  • Atemwege bei Schnupfen erweitern
  • Atmung bei allergischem Schnupfen erleichtern
  • allergische Reaktionen vermindern

Anzeige



Apotheken-Notdienst


Anzeige