Chinidin

Wirkstoff || Quellen (Stand: 19. September 2007)

auch bezeichnet als:
(8R,9S)-6-Methoxy-9-cinchonanol

Allgemeines

Chinidin wird bei bestimmten Formen von Herzrhythmusstörungen verabreicht. Dazu zählen die Behandlung von zu schnellem und zu unregelmäßigem Herzschlag (Tachyarrhythmie) sowie von zu schnellem, eigenständigem Arbeiten der Herzvorhöfe (Vorhofflattern und Vorhofflimmern).

Welchen Zwecken dient dieser Wirkstoff?

  • Schnellen Herzschlag senken
  • Unregelmäßigen Herzschlag bremsen
  • Herzrhythmusstörungen behandeln
  • Tachyarrhythmie behandeln
  • Herzrhythmus regulieren.



Apotheken-Notdienst