Alginsäure + Kaliumhydrogencarbonat

Wirkstoffkombination || Quellen (Stand: 12. Januar 2011)

Allgemeines

Die Kombination wird eingesetzt zur Behandlung von Beschwerden im Zusammenhang mit der Refluxkrankheit: saures Aufstoßen und Sodbrennen. Auch findet sie Anwendung bei säurebedingten Verdauungsstörungen beispielsweise nach den Mahlzeiten, während der Schwangerschaft oder bei Patienten mit einer säurebedingten Entzündung der Speiseröhre (Refluxösophagitis).

Welchen Zwecken dient diese Wirkstoffkombination?

  • Schaum bilden
  • Magensäure neutralisieren
  • Magen zur Speiseröhre hin abschließen
  • Speiseröhre gegen aufsteigende Magensäure schützen

Preisvergleich

Folgende Tabelle zeigt alle erfassten Medikamente, welche den Wirkstoff Alginsäure + Kaliumhydrogencarbonat enthalten:
(Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise zu den Preis- und Zuzahlungsangaben)

Medikamente in der Kombination Alginsäure, Kaliumhydrogencarbonat

Onmeda selbst ist keine Online-Apotheke. Wir versenden keine Produkte. Im Rahmen unserer Kooperation mit MediPreis (http://www.medipreis.de) ermitteln wir jedoch die aktuell günstigsten Preise für die Medikamente und führen Sie unten auf. Mit Klick auf den Preis gelangen Sie zu MediPreis und können dort entscheiden, bei welchem Anbieter Sie bestellen möchten. Ist kein Link hinterlegt, so stammen die Preise aus der ABDA-Datenbank (Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände) und sind bei MediPreis nicht gelistet.
Medikament Packungs­größe und Darreichungs­form
- Anzeige -
Günstigster Preis pro Packung (Zuzahlung), (Versandkosten)
Gaviscon Advance Pfefferminz 240 Milliliter Suspension
4,17 EUR (5,00 EUR), (3,00 EUR Versand) Preisvergleich
Gaviscon Advance Pfefferminz 40 Milliliter Suspension
2,33 EUR (3,99 EUR), (3,00 EUR Versand) Preisvergleich
Gaviscon Advance Pfefferminz 200 Milliliter Suspension
11,80 EUR (5,00 EUR), ( EUR Versand) Preisvergleich



Apotheken-Notdienst