Algeldrat + Sime­ticon + Ma­gne­sium­hyd­ro­xid

Wirkstoffkombination || Quellen (Stand: 16. Oktober 2007)

Allgemeines

Die Wirkstoffkombination wird eingesetzt bei Blähungen, Völlegefühl und Luftschlucken. Weiterhin werden mit ihr Sodbrennen und Entzündung der Speiseröhre, eine Magenschleimhautentzündung sowie Erkrankungen der Leber, der Galle und der Bauchspeicheldrüse behandelt.

Welchen Zwecken dient diese Wirkstoffkombination?

  • Magensäure binden und neutralisieren
  • Phosphataufnahme aus dem Darm vermindern
  • erhöhte Phosphatkonzentration im Blut verringern
  • Gasansammlungen im Magen-Darm-Trakt auflösen



Apotheken-Notdienst