Acetylsalicylsäure + Esomeprazol

Wirkstoffkombination || Quellen (Stand: 01. Februar 2012)

Allgemeines

Die Kombination dient der Vorbeugung von Verschlüssen von Blutgefäßen allgemein sowie am Herzen und im Gehirn. Sie wird bei Patienten eingesetzt, die dauerhaft eine niedrig dosierte Acetylsalicylsäure-Behandlung benötigen, aber einen empfindlichen Magen und Darm haben.

Welchen Zwecken dient diese Wirkstoffkombination?

  • Säureproduktion des Magens hemmen
  • Blutgerinnung hemmen
  • Verträglichkeit von Acetylsalicylsäure steigern



Apotheken-Notdienst