Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Atmadisc mite 50µg/100µg Diskus/
-50µg/250µg Diskus/ -forte
50µg/500µgDiskus

Medikament || Quellen (Stand: 27. Februar 2013)

Hersteller: GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG
Wirkstoffkombination: Salmeterol + Fluticason
Darreichungsform: Inhalationspulver

rezeptpflichtig

Wirkung

atmadisc mite 50µg/100µg Diskus/-50µg/250µg Diskus/-forte 50µg/500µgDiskus enthält die Wirkstoffkombination Salmeterol + Fluticason. Zu beachten ist außerdem die besondere Wirkung von atmadisc mite 50µg/100µg Diskus/-50µg/250µg Diskus/-forte 50µg/500µgDiskus

Salmeterol und Fluticason werden bei Atemwegserkrankungen angewendet, bei denen die Bronchien verengt sind und es zu Atemnot kommt. Hierzu zählen Asthma bronchiale, COPD (chronisch obstruktive Lungenerkrankung) oder chronische Bronchitis. Die Kombination wird in der Langzeittherapie eingesetzt und ist für die akute Behandlung eines Asthmaanfalls nicht geeignet.

Salmeterol + Fluticason werden in Form eines Pulvers angewendet, das entweder als Dosier-Aerosol oder mit Hilfe eines Pulverinhalators direkt in die Atemwege gelangt.

Zu folgenden Anwendungsgebieten von Salmeterol + Fluticason sind vertiefende Informationen verfügbar:

Alle vom Hersteller genannten Anwendungsgebiete

Weitere Informationen

Lesen Sie dazu auch die Informationen zu den Wirkstoffgruppen Antiasthmatika, Beta-2-Sympathomimetika, Entzündungshemmer, Glukokortikoide, zu welcher die Wirkstoffkombination Salmeterol + Fluticason gehört.

Dosierung

Die Inhalationspulver sind mit 50 Mikrogramm des Wirkstoffs Salmeterol in Kombination mit jeweils 100 Mikrogramm, 250 Mikrogramm oder 500 Mikrogramm des Wirkstoffes Fluticason-17-propionat erhältlich. Um die gewünschte Dosierung zu erhalten, können auch mehrere niedriger dosierte Inhalationspulver zusammen eingenommen werden.

Bei Asthma bronchiale inhalieren Erwachsene und Kinder ab zwölf Jahren zweimal täglich eine Einzeldosis 50 Mikrogramm Salmeterol in Kombination mit 100 Mikrogramm Fluticason-17-propionat oder zweimal täglich eine Einzeldosis 50 Mikrogramm Salmeterol in Kombination mit 250 Mikrogramm Fluticason-17-propionat oder zweimal täglich eine Einzeldosis 50 Mikrogramm Salmeterol in Kombination mit 500 Mikrogramm Fluticason-17-propionat.
Kinder ab vier Jahren inhalieren zweimal täglich eine Einzeldosis 50 Mikrogramm Salmeterol in Kombination mit 100 Mikrogramm Fluticason-17-propionat.

Bei COPD inhalieren Erwachsene zweimal täglich eine Einzeldosis 50 Mikrogramm Salmeterol in Kombination mit 500 Mikrogramm Fluticason-17-propionat.

Packungsgröße & Preise

Auf dieser Seite erhalten Sie einen Überblick über Packungsgröße, Wirkstoffgehalt und Preis von atmadisc mite 50µg/100µg Diskus/-50µg/250µg Diskus/-forte 50µg/500µgDiskus. In folgender Angebotsform ist atmadisc mite 50µg/100µg Diskus/-50µg/250µg Diskus/-forte 50µg/500µgDiskus erhältlich:
(Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise zu den Preis- und Zuzahlungsangaben)

Packungsgröße und Darreichungsform Wirkstoffgehalt (Dosierung pro Einzeldosis Inhalationspulver)
- Anzeige -
Günstigster Preis pro Packung (Zuzahlung), (Versandkosten)
60 Einzeldosis Inhalationspulver 50 Mikrogramm Salmeterol
500 Mikrogramm Fluticason
102,96 EUR
60 Einzeldosis Inhalationspulver 50 Mikrogramm Salmeterol
100 Mikrogramm Fluticason
48,42 EUR
60 Einzeldosis Inhalationspulver 50 Mikrogramm Salmeterol
250 Mikrogramm Fluticason
68,15 EUR
120 Einzeldosis Inhalationspulver 50 Mikrogramm Salmeterol
500 Mikrogramm Fluticason
196,54 EUR

Sonstige Bestandteile

Folgende arzneilich nicht wirksame Bestandteile sind in dem Medikament enthalten:

  • Lactose 1H2O






Anzeige