Zugsalbe effect 20 %/ -50 %

Medikament || Quellen (Stand: 18. Mai 2016)

Hersteller: INFECTOPHARM Arzneimittel und CONSILIUM GmbH
Wirkstoff: Ammoniumbituminosulfonat
Darreichungsform: Salbe

rezeptfrei

Bitte beachten: Die Angaben zur Wirkung beziehen sich allgemein auf den Wirkstoff des Medikaments und können daher von den Herstellerangaben zu Ihrem Medikament abweichen. Bitte fragen Sie im Zweifel Ihren Arzt oder Apotheker oder ziehen Sie den Beipackzettel Ihres Medikaments zurate.

Wirkung

Zugsalbe effect 20 %/ -50 % enthält den Wirkstoff Ammoniumbituminosulfonat.

Der Wirkstoff Ammoniumbituminosulfonat wird als Salbe oder Flüssigkeit bei verschiedenen Hautkrankheiten verwendet. Je nach Konzentration hat das Mittel unterschiedliche Effekte. Gering dosiert findet sich der Wirkstoff in einigen äußerlich anzuwendenden Präparaten zur Behandlung der Akne.

Die Salbe mit zehnprozentigem Ammoniumbituminosulfonat wird bei oberflächlichen Hautentzündungen wie einem Abszess oder einem Furunkel (Ansammlungen von Talg und Hornhautteilchen im Talgdrüsengang) eingesetzt.

In 20-prozentiger Konzentration wird der Wirkstoff in einer so genannten Zugsalbe zur Reifung tiefliegender Furunkel und bei Nagelbettentzündungen eingesetzt, die sich dann spontan entleeren.

50-prozentig wird Ammoniumbituminosulfonat gegen entzündliche Hauterkrankungen tieferer Art, Sehnenscheidenentzündungen, Arthrose, Schleimbeutelentzündungen und Gelenkschmerzen bei entzündlich-rheumatischen Erkrankungen angewandt.

Eine 85-prozentige Salbenzubereitung dient der Kurzzeitbehandlung (höchstens neun Tage) von Belastungsschmerzen bei Arthrose der Knie (Gonarthrose).

Zu folgenden Anwendungsgebieten von Ammoniumbituminosulfonat sind vertiefende Informationen verfügbar:

Lesen Sie dazu auch die Informationen zur Wirkstoffgruppe Entzündungshemmer, zu welcher der Wirkstoff Ammoniumbituminosulfonat gehört.

Anwendungsgebiete laut Herstellerangaben

  • eitrige herdartige Hautentzündungen
  • Hautinfektionen, die zu Eiterbildung mit Gewebezerstörung führen

Dosierung

Tragen Sie die Zugsalbe in dicker Schicht auf die Haut auf. Die behandelte Fläche wird mit einem Verband abgedeckt. Ein Verbandswechsel erfolgt täglich oder jeden zweiten Tag.

Die Anwendungsdauer sollte maximal drei bis fünf Tage betragen.

Packungsgröße & Preise

Auf dieser Seite erhalten Sie einen Überblick über Packungsgröße, Wirkstoffgehalt und Preis von Zugsalbe effect 20 %/ -50 %. In folgender Angebotsform ist Zugsalbe effect 20 %/ -50 % erhältlich:
(Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise zu den Preis- und Zuzahlungsangaben)

Onmeda selbst ist keine Online-Apotheke. Wir versenden keine Produkte. Im Rahmen unserer Kooperation mit MediPreis (http://www.medipreis.de) ermitteln wir jedoch die aktuell günstigsten Preise für die Medikamente und führen Sie unten auf. Mit Klick auf den Preis gelangen Sie zu MediPreis und können dort entscheiden, bei welchem Anbieter Sie bestellen möchten. Ist kein Link hinterlegt, so stammen die Preise aus der ABDA-Datenbank (Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände) und sind bei MediPreis nicht gelistet.
Packungsgröße und Darreichungsform Wirkstoffgehalt (Dosierung pro Gramm Salbe)
- Anzeige -
Günstigster Preis pro Packung (Zuzahlung), (Versandkosten)
15 Gramm Salbe 200 Milligramm Ammoniumbituminosulfonat €11,80 EUR (€5,00 EUR), (€0,00 EUR Versand) Preisvergleich
40 Gramm Salbe 200 Milligramm Ammoniumbituminosulfonat €10,08 EUR (€5,00 EUR), (€3,00 EUR Versand) Preisvergleich
15 Gramm Salbe 500 Milligramm Ammoniumbituminosulfonat €7,98 EUR (€5,00 EUR), (€3,00 EUR Versand) Preisvergleich
40 Gramm Salbe 500 Milligramm Ammoniumbituminosulfonat €11,48 EUR (€5,00 EUR), (€3,00 EUR Versand) Preisvergleich

Sonstige Bestandteile

Folgende arzneilich nicht wirksame Bestandteile sind in dem Medikament enthalten:

  • Cetylstearylalkohol
  • gereinigtes Wasser
  • weiße Vaseline
  • Wollwachsalkohole



Apotheken-Notdienst