Vidisic

Medikament || Quellen (Stand: 27. September 2007)

Hersteller: Mann (Dr. Gerhard Mann, Chem.-pharm. Fabrik GmbH)
Wirkstoff: Carbomer
Darreichungsform: Augengel

rezeptfrei

Bitte beachten: Die Angaben zu Nebenwirkungen und Wechselwirkungen beziehen sich allgemein auf den Wirkstoff des Medikaments und können daher von den Herstellerangaben zu Ihrem Medikament abweichen. Bitte fragen Sie im Zweifel Ihren Arzt oder Apotheker oder ziehen Sie den Beipackzettel Ihres Medikaments zurate.

Nebenwirkungen

Sehr seltene oder vereinzelt auftretende Nebenwirkungen:
Unverträglichkeitsreaktionen wie Brennen, Rötungen, Fremdkörpergefühl.

Wechselwirkungen

Bislang sind keine Wechselwirkungen von Carbomer mit anderen Wirkstoffen bekannt.

Werden zusätzlich zu einem Carbomer-Präparat andere Augentropfen oder Augensalben eingesetzt, sollte zwischen beiden Anwendungen mindestens ein Zeitraum von fünf Minuten liegen. Der Wirkstoff Carbomer sollte immer als letzter verabreicht werden.




Apotheken-Notdienst