Anzeige

Anzeige

VOLON A Tinktur N

Medikament || Quellen (Stand: 19. September 2007)

Hersteller: Dermapharm AG
Wirkstoff: Triamcinolon
Darreichungsform: Tinktur

rezeptpflichtig

Wirkung

VOLON A Tinktur N enthält den Wirkstoff Triamcinolon. Zu beachten ist außerdem die besondere Wirkung von VOLON A Tinktur N.

Triamcinolon wird bei chronischen Entzündungen eingesetzt, die sich nicht durch eine äußerliche Behandlung mit Glukokortikoiden oder anderen Entzündungshemmern behandeln lassen. Dazu zählen:Triamcinolon kann nur in Form von Tabletten gegeben werden. Im Handel gibt es auch zwei leicht abgewandelte Varianten des Wirkstoffs: Triamcinolon-Diacetat, eine Depotvariante, die als Injektion in den Gesäßmuskel verabreicht wird, sowie Triamcinolon-Acetonid, das auch äußerlich angewendet werden kann und dort eine starke Glukokortikoid-Wirkung zeigt.

Für Triamcinolon-Acetonid ergeben sich aus der äußerlichen Anwendung weitere Einsatzgebiete:
  • Entzündungen im Bereich des äußeren Gehörganges (Otitis externa)
  • Abschwellung der Nasenschleimhaut und Verminderung der Sekretbildung bei Schnupfen und Nasennebenhöhlenentzündungen sowie Nasenschleimhautentzündungen (Rhinitis), wenn diese jahreszeitlich bedingt oder durch Allergie hervorgerufen sind
  • Entzündungen des Mund- und Rachenraums oder wiederkehrenden oberflächlichen Verletzungen (Erosionen) der Mundschleimschleimhaut (rezidivierende Aphthen)
  • chronisch-entzündliche Darmerkrankungen wie Morbus Crohn und Colitis ulcerosa
  • Verätzungen, Verbrühungen, Verbrennungen ersten Grades wie beispielsweise Sonnenbrand sowie Insektenstiche
  • bei Hautinfektionen in Kombination mit anderen Wirkstoffen
    • Triamcinolon-Acetonid und Nystatin werden bei Hefepilzinfektionen der Haut (Candida albicans und andere), der Nägel und des behaarten Kopfes eingesetzt, um die damit verbundenen Entzündungen und Ekzeme sowie den Haarausfall im Bereich des Kopfes zu lindern.
    • Triamcinolon-Acetonid und Tetracyclin dienen der Anfangsbehandlung oberflächlicher Pilzerkrankungen (Mykosen) der Haut sowie bei entzündlichen oder ekzematösen Hautveränderungen, die durch Bakterien hervorgerufen sind.
Triamcinolon-Acetonid wird in Cremes, Salben, Tinkturen und Lorionen, Haftsalben und Hafttabletten für den Mundraum, in Zäpfchen, Spritzen und Tabletten verarbeitet.

Zu folgenden Anwendungsgebieten von Triamcinolon sind vertiefende Informationen verfügbar:

Lesen Sie dazu auch die Informationen zu den Wirkstoffgruppen Glukokortikoide, Entzündungshemmer, zu welcher der Wirkstoff Triamcinolon gehört.

Anwendungsgebiete laut Herstellerangaben

  • entzündliche Hauterkrankungen, wie wenig akute (über einen Zeitraum von zwei bis vier Wochen sich entwickelnde) und chronische Hautausschläge, insbesondere im behaarten Bereich und wenn diese mit Schuppenbildung sowie Krustenbildung einhergehen (atopische Dermatitis, irritative und/oder allergische Kontaktdermatitis, seborrhoisches Ekzem)
  • Schuppenflechte

Dosierung

Tragen Sie die Tinktur wird ein- bis zweimal täglich tropfenweise auf die betroffenen Hautpartien auf. Die maximale Tagesdosis beträgt zehn Milliliter. Es sollten nur maximal zehn Prozent der Körperoberfläche behandelt werden.

Nach dem Auftragen muss die Tinktur eintrocknen, bis die Haut nicht mehr glänzt. Falls ein Brenngefühl auftritt, kann die Haut mit einer milden Creme oder Salbe beruhigt werden. Abends sollte zusätzlich eine gut verträgliche Fettsalbe angewendet werden.

Von einer großflächigen und langdauernden Behandlung ist insbesondere bei Patienten mit Nierenfunktionsstörungen abzusehen. Ein Kontakt der Tinktur mit Schleimhäuten oder Augen ist zu vermeiden.

Die Therapie wird bis zum vollständigen Abklingen der Beschwerden fortgesetzt, eine Dauer von vier Wochen sollte aber nicht überschritten werden.

Packungsgröße & Preise

Auf dieser Seite erhalten Sie einen Überblick über Packungsgröße, Wirkstoffgehalt und Preis von VOLON A Tinktur N. In folgender Angebotsform ist VOLON A Tinktur N erhältlich:
(Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise zu den Preis- und Zuzahlungsangaben)

Onmeda selbst ist keine Online-Apotheke. Wir versenden keine Produkte. Im Rahmen unserer Kooperation mit MediPreis (http://www.medipreis.de) ermitteln wir jedoch die aktuell günstigsten Preise für die Medikamente und führen Sie unten auf. Mit Klick auf den Preis gelangen Sie zu MediPreis und können dort entscheiden, bei welchem Anbieter Sie bestellen möchten. Ist kein Link hinterlegt, so stammen die Preise aus der ABDA-Datenbank (Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände) und sind bei MediPreis nicht gelistet.
Packungsgröße und Darreichungsform Wirkstoffgehalt (Dosierung pro Milliliter Tinktur)
- Anzeige -
Günstigster Preis pro Packung (Zuzahlung), (Versandkosten)
15 Milliliter Tinktur 1,82 Triamcinolon €19,68 EUR (€5,00 EUR), (€1,00 EUR Versand) Preisvergleich
50 Milliliter Tinktur 1,82 Triamcinolon €35,65 EUR (€5,00 EUR), (€1,00 EUR Versand) Preisvergleich

Sonstige Bestandteile

Folgende arzneilich nicht wirksame Bestandteile sind in dem Medikament enthalten:

  • Ethanol 70%
  • gereinigtes Wasser
  • Salicylsäure (20 mg pro Gramm)


Apotheken-Notdienst


Anzeige