Urion uno 10 mg Retardtabletten

Medikament || Quellen (Stand: 12. September 2007)

Hersteller: Altana Pharma Deutschland GmbH
Wirkstoff: Alfuzosin
Darreichungsform: Retardtabletten

rezeptpflichtig

Bitte beachten: Die Angaben zur Wirkung beziehen sich allgemein auf den Wirkstoff des Medikaments und können daher von den Herstellerangaben zu Ihrem Medikament abweichen. Bitte fragen Sie im Zweifel Ihren Arzt oder Apotheker oder ziehen Sie den Beipackzettel Ihres Medikaments zurate.

Wirkung

Urion uno 10 mg Retardtabletten enthalten den Wirkstoff Alfuzosin. Zu beachten ist außerdem die besondere Wirkung von Urion uno 10 mg Retardtabletten.

Alfuzosin wird bei der Behandlung der gutartigen Prostatavergrößerung eingesetzt, um die Symptome einer Harnabflussstörung zu lindern. Zu diesen Symptomen gehören erschwertes sowie häufiges nächtliches Wasserlassen. Ist die Prostata bereits stark vergrößert, kann es sogar zur Harninkontinenz kommen.

Zu folgenden Anwendungsgebieten von Alfuzosin sind vertiefende Informationen verfügbar:

Lesen Sie dazu auch die Informationen zur Wirkstoffgruppe Alpha-Sympatholytika, zu welcher der Wirkstoff Alfuzosin gehört.

Anwendungsgebiete laut Herstellerangaben

  • symptomatische Behandlung der funktionellen Symptome der gutartigen Prostatavergrößerung
  • bei akutem Harnverhalt aufgrund einer gutartigen Prostatavergrößerung

Dosierung

Die Tabletten sollten unzerteilt nach den Mahlzeiten eingenommen werden. Bei der gutartigen Vorsteherdrüsenvergrößerung beträgt die Dosis einmal täglich zehn Milligramm. Ab dem ersten Tag der Katheterisierung (Einführung eines dünnen Schlauchs oder eines dünnen Röhrchens durch die Harnröhre in die Blase, um so Urin abzulassen) gibt man eine Retardtablette nach der Mahlzeit. Diese Behandlung sollte drei bis vier Tage lang durchgeführt werden, und zwar zwei bis drei Tage während der Katheterisierung und einen Tag, nachdem der Katheter enfernt wurde.

Bei akutem Harnverhalt bekommen Patienten über 65 Jahren täglich eine Tablette über drei bis vier Tage. Bei Patienten unter 65 Jahren oder bei einer Behandlung von über vier Tagen konnte kein Einfluss auf den Harnverhalt festgestellt werden.

Packungsgröße & Preise

Auf dieser Seite erhalten Sie einen Überblick über Packungsgröße, Wirkstoffgehalt und Preis von Urion uno 10 mg Retardtabletten. In folgender Angebotsform sind Urion uno 10 mg Retardtabletten erhältlich:
(Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise zu den Preis- und Zuzahlungsangaben)

Onmeda selbst ist keine Online-Apotheke. Wir versenden keine Produkte. Im Rahmen unserer Kooperation mit MediPreis (http://www.medipreis.de) ermitteln wir jedoch die aktuell günstigsten Preise für die Medikamente und führen Sie unten auf. Mit Klick auf den Preis gelangen Sie zu MediPreis und können dort entscheiden, bei welchem Anbieter Sie bestellen möchten. Ist kein Link hinterlegt, so stammen die Preise aus der ABDA-Datenbank (Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände) und sind bei MediPreis nicht gelistet.
Packungsgröße und Darreichungsform Wirkstoffgehalt (Dosierung pro Stück Retardtabletten)
- Anzeige -
Günstigster Preis pro Packung (Zuzahlung), (Versandkosten)
30 Stück Retardtabletten 10 Milligramm Alfuzosin €37,00 EUR (€5,00 EUR), (€0,00 EUR Versand) Preisvergleich
50 Stück Retardtabletten 10 Milligramm Alfuzosin €54,98 EUR (€5,50 EUR), (€0,00 EUR Versand) Preisvergleich
100 Stück Retardtabletten 10 Milligramm Alfuzosin €100,58 EUR (€10,00 EUR), (€0,00 EUR Versand) Preisvergleich

Sonstige Bestandteile

Folgende arzneilich nicht wirksame Bestandteile sind in dem Medikament enthalten:

  • Eisenoxide und Eisenhydroxide (E 172)
  • Ethylcellulose
  • Hypromellose
  • Magnesiumstearat
  • Mannitol
  • mikrokristalline Cellulose
  • Povidon K 30
  • raffiniertes Rizinusöl
  • Siliciumdioxidhydrat



Apotheken-Notdienst