Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

SimvaHEXAL 30mg Filmtabletten

Medikament || Quellen (Stand: 17. September 2007)

Hersteller: HEXAL AG
Wirkstoff: Simvastatin
Darreichungsform: Filmtabletten

rezeptpflichtig

Wirkung

SimvaHEXAL 30mg Filmtabletten enthalten den Wirkstoff Simvastatin.

Simvastatin wird zur Senkung der erhöhten Cholesterin-Werte im Blut eingesetzt, wenn eine fett- und cholesterinarme Diät, eine Gewichtsabnahme und körperliches Training für eine Besserung nicht ausreichen. Simvastatin bewirkt ein Absinken des "schlechten" LDL-Cholesterins und einen relativen Anstieg des gefäßschützenden HDL-Cholesterins. Die verabreichte Dosis an Wirkstoff liegt üblicherweise zwischen fünf Milligramm bis 40 Milligramm einmal täglich, je nachdem, wie stark das LDL-Cholesterin gesenkt werden soll.

Wird die Cholesterin-Konzentration im Blut durch Simvastatin abgesenkt, kann es sich auch nicht mehr in Form so genannter Plaques in den Gefäßen ablagern. Auf diese Weise schützt der Wirkstoff vor Veränderungen und Verhärtungen der Blutgefäßwände (arterielle Durchblutungsstörungen), sowie vor Herzinfarkt oder Schlaganfall.

Nach einem Gefäßersatz am Herzen (Bypassoperation) kann sich das neue Blutgefäß besonders bei Risikopatienten schnell wieder verstopfen. Zu solchen Risikopatienten zählen jene, die an der Zuckerkrankheit (Diabetes mellitus) oder einer Erkrankung der Herzkranzgefäße leiden oder bereits einen Herzinfarkt hatten. Simvastatin kann helfen, den Bypass offen zu halten. Zur Vorbeugung wird eine Wirkstoffmenge von 20 bis 40 Milligramm Simvastatin, jeweils am Abend, eingenommen.

Bei einer erblich bedingten Erhöhung des Blutfett-Gehalts (Hyperlipidämie Typ IIa, IIb und IV nach gängiger ärztlicher Einteilung) wird Simvastatin zusätzlich zu einer Diät verwendet, wenn die Diät allein keine ausreichende Senkung der Blutfette bewirkt. Der Wirkstoff wird dazu einmal am Abend in der Menge von 40 Milligramm eingenommen. Eine Wirkstoffmenge von 80 Milligramm Simvastatin (Einnahme 20 Milligramm morgens, 20 Milligramm mittags und 40 Milligramm abends) wird nur eingesetzt bei sehr schwerer Erhöhung der Blutfette (schwere Hypercholesterinämie) oder sehr hohem Risiko für einen Verschluss der Herzkranzgefäße. Mit einem Wirkeintritt ist zwei Wochen nach Behandlungsbeginn zu rechnen. Bei koronarer Herzkrankheit sollte die Behandlung mindestens über ein Jahr beibehalten werden.

Zu folgenden Anwendungsgebieten von Simvastatin sind vertiefende Informationen verfügbar:

Alle vom Hersteller genannten Anwendungsgebiete

Weitere Informationen

Lesen Sie dazu auch die Informationen zu den Wirkstoffgruppen Cholesterinsenker, Statine, zu welcher der Wirkstoff Simvastatin gehört.

Dosierung

Die Filmtabletten enthalten 30 Milligramm des Wirkstoffes Simvastatin. Es sind zusätzlich Filmtabletten in der Dosierung 5 Milligramm, 10 Milligramm, 20 Milligramm und 40 Milligramm erhältlich. Um die gewünschte Dosierung zu erhalten, können mehrere niedriger dosierte Tabletten zusammen oder weniger höher dosierte Tabletten eingenommen werden.

Die Filmtabletten werden unzerkaut mit reichlich Flüssigkeit abends nüchtern oder während einer Mahlzeit eingenommen. Je nach zu behandelnder Erkrankung unterscheidet sich die Dosierung und der Einnahmerhythmus.

Zur Behandlung der Fettstoffwechselstörung Hypercholesterinämie) werden zunächst einmal täglich 10 Milligramm am Abend eingenommen, eventuell muss mit einer Dosis von 5 mg begonnen werden. Die Dosis kann nach Rücksprache mit dem Arzt bis auf 80 Milligramm einmal täglich gesteigert werden. Während der Behandlung werden die Blutfettwerte kontrolliert. Sind die angestrebten Werte erreicht, kann die Dosis wieder verringert werden.

Bei koronarer Herzkrankheit werden zu Behandlungsbeginn einmal täglich 20 Milligramm Simvastatin abends eingenommen. Die Dosisanpassung erfolgt auf gleiche Weise wie bei Hypercholesterinämie.

Bei gleichzeitiger Einnahme des Abwehr-unterdrückenden Medikaments Ciclosporin, der Blutfett-senkenden Fibrate (Gemfibrozil, Bezafibrat) sowie von Nicotinsäure darf nicht mehr als 10 mg Simvastatin täglich eingenommen werden. Bei Patienten mit erheblich eingeschränkter Nierenfunktion soll die Dosierung höher als 10 Milligramm pro Tag nur nach sorgfältiger ärztlicher Nutzen-Risiko-Abwägung erfolgen.

Die medikamentöse Therapie soll durch Diät und körperliche Bewegung unterstützt werden.

Packungsgröße & Preise

Auf dieser Seite erhalten Sie einen Überblick über Packungsgröße, Wirkstoffgehalt und Preis von SimvaHEXAL 30mg Filmtabletten. In folgender Angebotsform sind SimvaHEXAL 30mg Filmtabletten erhältlich:
(Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise zu den Preis- und Zuzahlungsangaben)

Packungsgröße und Darreichungsform Wirkstoffgehalt (Dosierung pro Stück Filmtablette)
- Anzeige -
Günstigster Preis pro Packung (Zuzahlung), (Versandkosten)
30 Stück Filmtabletten 30 Milligramm Simvastatin
13,69 EUR (5,00 EUR), (4,50 EUR Versand) Preisvergleich
50 Stück Filmtabletten 30 Milligramm Simvastatin
15,11 EUR (5,00 EUR), (3,95 EUR Versand) Preisvergleich
100 Stück Filmtabletten 30 Milligramm Simvastatin
21,00 EUR (5,50 EUR), (4,50 EUR Versand) Preisvergleich

Sonstige Bestandteile

Folgende arzneilich nicht wirksame Bestandteile sind in dem Medikament enthalten:

  • Ascorbinsäure (Vit. C)
  • Hypromellose
  • Lactose 1H2O
  • Magnesiumstearat
  • mikrokrist. Cellulose
  • Talkum
  • Titandioxid (E 171)
  • Butylhydroxyanisol (E 320)
  • Citronensäure 1H2O
  • vorverkleist. Maisstärke






Anzeige