Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Salbutamol-ratiopharm
Inhalationslösung

Medikament || Quellen (Stand: 24. September 2007)

Hersteller: ratiopharm GmbH
Wirkstoff: Salbutamol
Darreichungsform: Inhalationslösung

rezeptpflichtig

Wirkung

Salbutamol-ratiopharm Inhalationslösung enthält den Wirkstoff Salbutamol.

Salbutamol wird bei Atemwegserkrankungen angewendet, bei denen die Bronchien verengt sind. Hierzu zählen das Asthma bronchiale und die chronisch obstruktive Bronchitis (COPD).

Außerdem wird das Mittel bei einem Asthma-Anfall sowie zur Vorbeugung eines Asthma-Anfalls bei Anstrengung oder vorhersehbarem Kontakt mit Allergenen eingesetzt. Müssen weitere Medikamente inhaliert werden, kann Salbutamol auch einer Verengung der Bronchien vor Inhalation dieser Medikamente vorbeugen.

Eine langfristige Therapie mit Salbutamol sollte immer mit einer entzündungshemmenden Therapie kombiniert werden.

Salbutamol gibt es als Dosieraerosol, Pulverinhalation, Inhalationslösung sowie als Kapsel.

Zu folgenden Anwendungsgebieten von Salbutamol sind vertiefende Informationen verfügbar:

Alle vom Hersteller genannten Anwendungsgebiete

Weitere Informationen

Lesen Sie dazu auch die Informationen zu den Wirkstoffgruppen Antiasthmatika, Beta-2-Sympathomimetika, zu welcher der Wirkstoff Salbutamol gehört.

Dosierung

Erwachsene verdünnen fünf bis zehn Tropfen mit 3 Millilitern steriler physiologischer Kochsalzlösung und inhalieren sie mit einem elektrischen Verneblergerät.

Kinder verdünnen pro Lebensjahr ein bis zwei Tropfen (jedoch insgesamt maximal acht Tropfen) mit 3 Millilitern steriler physiologischer Kochsalzlösung und inhalieren sie mit einem elektrischen Verneblergerät.

Diese Menge entspricht jeweils einer Einzeldosis.

Für die Dauerbehandlung wird drei- bis viermal täglich eine Einzeldosis inhaliert. Der Abstand der einzelnen Inhalationen sollte mindestens drei Stunden betragen.

Zur gezielten Vorbeugung eines Asthmaanfalls wird zehn bis 15 Minuten vor Allergenkontakt oder vor Anstrengung eine Einzeldosis inhaliert.

Bei akuter Atemnot wird eine Einzeldosis inhaliert. Verschwinden die Beschwerden nicht, kann fünf bis zehn Minuten später eine weitere Einzeldosis inhaliert werden.

Am Tag sollten Erwachsene insgesamt nicht mehr als 60 Tropfen inhalieren, Kinder nicht mehr als 30 Tropfen.

Packungsgröße & Preise

Auf dieser Seite erhalten Sie einen Überblick über Packungsgröße, Wirkstoffgehalt und Preis von Salbutamol-ratiopharm Inhalationslösung. In folgender Angebotsform ist Salbutamol-ratiopharm Inhalationslösung erhältlich:
(Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise zu den Preis- und Zuzahlungsangaben)

Packungsgröße und Darreichungsform Wirkstoffgehalt (Dosierung pro ml Inhalationslösung)
- Anzeige -
Günstigster Preis pro Packung (Zuzahlung), (Versandkosten)
10 ml Inhalationslösung 5 Milligramm Salbutamol
12,44 EUR
30 ml Inhalationslösung 5 Milligramm Salbutamol
17,20 EUR
100 ml Inhalationslösung 5 Milligramm Salbutamol
37,29 EUR

Sonstige Bestandteile

Folgende arzneilich nicht wirksame Bestandteile sind in dem Medikament enthalten:

  • Benzalkoniumchlorid
  • Schwefelsäure 25%
  • Wasser, gereinigt






Anzeige