RoxiHEXAL 150 mg/-300 mg

Medikament || Quellen (Stand: 12. März 2008)

Hersteller: HEXAL AG
Wirkstoff: Roxithromycin
Darreichungsform: Filmtablette

rezeptpflichtig

Bitte beachten: Die Angaben zur Wirkung beziehen sich allgemein auf den Wirkstoff des Medikaments und können daher von den Herstellerangaben zu Ihrem Medikament abweichen. Bitte fragen Sie im Zweifel Ihren Arzt oder Apotheker oder ziehen Sie den Beipackzettel Ihres Medikaments zurate.

Wirkung

RoxiHEXAL 150 mg/-300 mg enthält den Wirkstoff Roxithromycin.

Das Antibiotikum Roxithromycin wird zur Behandlung von bakteriellen Infektionen, einschließlich Infektionen durch Streptokokkoen, eingesetzt. Hierzu zählen Infektionen im Hals-Nasen-Ohren-Bereich und in den Atemwegen wieAußerdem wird Roxithromycin bei Infektionen im Genitalbereich (Harnwegsinfektionen, Blasen- und Scheidenentzündungen) verwendet, wenn diese durch bakterielle Erreger aus der Familie der Chlamydien oder durch Mykoplasmen (Mischformen von Bakterien und Pilzen) bedingt sind.

Schließlich kann der Wirkstoff auch zur Behandlung von Hautinfektionen oder Weichteilentzündungen wie Eiterflechte (Impetigo contagiosa), Wundrose, Eiterausschlag oder Haarbalgentzündungen (Furunkel) eingesetzt werden.

Zu folgenden Anwendungsgebieten von Roxithromycin sind vertiefende Informationen verfügbar:

Lesen Sie dazu auch die Informationen zu den Wirkstoffgruppen Makrolid-Antibiotika, Antibiotika, zu welcher der Wirkstoff Roxithromycin gehört.

Anwendungsgebiete laut Herstellerangaben

  • Infektionen im Hals-, Nasen- und Ohrenbereich, die durch Roxithromycin-empfindliche Erreger verursacht werden und einer oralen Therapie zugänglich sind, wie beispielsweise Mandelentzündung, Rachenentzündung, Nasennebenhöhlenentzündung oder Mittelohrentzündung
  • Infektionen der Atemwege, die durch Roxithromycin-empfindliche Erreger verursacht werden und einer oralen Therapie zugänglich sind, wie beispielsweise Bronchitis oder Lungenentzündung
  • Infektionen des Urogenitaltraktes, die durch Roxithromycin-empfindliche Krankheitserreger verursacht sind (mit Ausnahme von Gonokokken-Infektionen), wie Harnröhrenentzündungen durch Chlamydien und Ureaplasma urealyticum, akute Prostataentzündungen oder unkomplizierter Tripper (insbesondere bei gleichzeitiger Chlamydieninfektion)
  • Hautinfektionen, die durch Roxithromycin-empfindliche Erreger verursacht werden und einer oralen Therapie zugänglich sind, wie beispielsweise Eiterflechte, Wundrose, starke Entzündungen der Haarfollikel, tiefgehende Entzündungen des Haarbalgs oder Wundinfektionen

Dosierung

Die empfohlene Tagesdosis für Menschen mit mehr als 40 Kilogramm Körpergewicht ist 300 Milligramm, die morgens im Ganzen oder auf zweimal zu je 150 Milligramm im 12-Stunden-Abstand (morgens und abends) eingenommen werden sollte. Die Tabletten werden eine Viertelstunde vor dem Essen unzerkaut und mit reichlich Flüssigkeit geschluckt.

Die Anwendungsdauer hängt vom Krankheitsverlauf ab.

Auch wenn Sie keine Krankheitszeichen mehr empfinden, ist die Behandlung noch zwei Tage fortzusetzen, damit es nicht zu Rückfällen kommt.

Bei Infektionen mit Streptokokken sollte das Medikament mindestens zehn Tage genommen werden, da es sonst zu Rückfällen und Komplikationen kommen kann. Das trifft auch auf die Therapie von Harnröhrenentzündungen zu, sowie auf Entzündungen, die Scheide und Gebärmutterhals betreffen.

Da es nicht genügend Erfahrung gibt, sollte die maximale Behandlungsdauer nicht länger als vier Wochen betragen.

Packungsgröße & Preise

Auf dieser Seite erhalten Sie einen Überblick über Packungsgröße, Wirkstoffgehalt und Preis von RoxiHEXAL 150 mg/-300 mg. In folgender Angebotsform ist RoxiHEXAL 150 mg/-300 mg erhältlich:
(Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise zu den Preis- und Zuzahlungsangaben)

Onmeda selbst ist keine Online-Apotheke. Wir versenden keine Produkte. Im Rahmen unserer Kooperation mit MediPreis (http://www.medipreis.de) ermitteln wir jedoch die aktuell günstigsten Preise für die Medikamente und führen Sie unten auf. Mit Klick auf den Preis gelangen Sie zu MediPreis und können dort entscheiden, bei welchem Anbieter Sie bestellen möchten. Ist kein Link hinterlegt, so stammen die Preise aus der ABDA-Datenbank (Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände) und sind bei MediPreis nicht gelistet.
Packungsgröße und Darreichungsform Wirkstoffgehalt (Dosierung pro Stück Filmtablette)
- Anzeige -
Günstigster Preis pro Packung (Zuzahlung), (Versandkosten)
10 Stück Filmtabletten 150 Milligramm Roxithromycin €14,49 EUR (€5,00 EUR), (€4,00 EUR Versand) Preisvergleich
20 Stück Filmtabletten 150 Milligramm Roxithromycin €16,96 EUR (€5,00 EUR), (€3,00 EUR Versand) Preisvergleich
7 Stück Filmtabletten 300 Milligramm Roxithromycin €15,66 EUR (€5,00 EUR), (€3,00 EUR Versand) Preisvergleich
10 Stück Filmtabletten 300 Milligramm Roxithromycin €16,96 EUR (€5,00 EUR), (€3,00 EUR Versand) Preisvergleich

Sonstige Bestandteile

Folgende arzneilich nicht wirksame Bestandteile sind in dem Medikament enthalten:

  • mikrokristalline Cellulose
  • Croscarmellose-Natrium
  • Farbstoff Titandioxid
  • gefälltes Siliciumdioxid
  • Hypromellose 12-18 cPs
  • Lactosemonohydrat
  • Macrogol 4000
  • Magnesiumstearat
  • Poloxamer
  • Povidon K 30



Apotheken-Notdienst