Praluent 75 mg/ -150 mg Injektionslösung in einem Fertigpen

Medikament || Quellen (Stand: 23. Februar 2016)

Hersteller: sanofi-aventis
Wirkstoff: Alirocumab
Darreichungsform: Injektionslösung

rezeptpflichtig

Bitte beachten: Die Angaben zur Wirkung beziehen sich allgemein auf den Wirkstoff des Medikaments und können daher von den Herstellerangaben zu Ihrem Medikament abweichen. Bitte fragen Sie im Zweifel Ihren Arzt oder Apotheker oder ziehen Sie den Beipackzettel Ihres Medikaments zurate.

Wirkung

Praluent 75 mg/ -150 mg Injektionslösung in einem Fertigpen enthält den Wirkstoff Alirocumab.

Alirocumab wird, begleitend zu einer Diät, zur Behandlung von Erwachsenen mit Fettstoffwechselstörungen unbekannter Ursache eingesetzt. Diese Fettstoffwechselstörungen können ein erblicher oder nicht-erblicher Cholesterin-Überschuss sein, aber auch überhöhte Werte verschiedener Blutfette (Cholesterin und Triglyceride).

Im Allgemeinen wird Alirocumab zusätzlich zu Statinen und anderen blutfettsenkenden Maßnahmen eingesetzt, wenn Patienten mit schon hochdosierter Statin-Therapie nicht die gewünschten Blutfettwerte erreichen. Verträgt ein Patient keine Statine oder dürfen sie nicht gegeben werden, kann Alirocumab auch alleine oder in Kombination mit anderen blutfettsenkenden Maßnahmen zur Anwendung kommen.

Zu folgenden Anwendungsgebieten von Alirocumab sind vertiefende Informationen verfügbar:

Lesen Sie dazu auch die Informationen zur Wirkstoffgruppe Monoklonale Antikörper, zu welcher der Wirkstoff Alirocumab gehört.

Anwendungsgebiete laut Herstellerangaben

  • erblicher und nicht-erblicher Cholesterinüberschuss - in Kombination mit einem Statin und Diät
  • Überschuss an Cholesterin und Triglyceriden - in Kombination mit einem Statin und Diät
  • erblicher und nicht-erblicher Cholesterinüberschuss - als alleinige Therapie, wenn Statine nicht möglich sind
  • Überschuss an Cholesterin und Triglyceriden - als alleinige Therapie, wenn Statine nicht möglich sind
  • erblicher und nicht-erblicher Cholesterinüberschuss - in Kombination mit anderen blutfettsenkenden Therapien, wenn Statine nicht möglich sind
  • Überschuss an Cholesterin und Triglyceriden - in Kombination mit anderen blutfettsenkenden Therapien, wenn Statine nicht möglich sind

Dosierung

Vor Beginn einer Behandlung mit dem Medikament müssen erkennbare Ursachen der Fettstoffwechselstörungen wie eine Nierenfunktionsstörung oder eine Schilddrüsenunterfunktion ausgeschlossen werden.

Die empfohlene Dosis zu Anfang der Therapie beträgt eine 75-Milligramm-Spritze einmal alle zwei Wochen. Das Medikament wird auschließlich unter die Haut gespritzt. Bei Patienten mit besonders starken Fettstoffwechselstörungen kann der Arzt auch mit der Dosierung einer 150-Milligramm-Spritze alle zwei Wochen beginnen.

Danach wird der Arzt die Dosierung je nach Behandlungserfolg individuell einstellen. Das Ziel ist die niedrigste für die gewünschte Blutfettsenkung erforderliche Dosis.

Die Injektion kann vom Patienten nach entsprechender Unterweisung selbst vorgenommen werden. Wenn eine Dosis vergessen wurde, sollte sie so bald wie möglich nachgeholt werden. Die Behandlung ist dann zwei Wochen nach dem Tag, an dem die Dosis vergessen wurde, fortzusetzen.

Packungsgröße & Preise

Auf dieser Seite erhalten Sie einen Überblick über Packungsgröße, Wirkstoffgehalt und Preis von Praluent 75 mg/ -150 mg Injektionslösung in einem Fertigpen. In folgender Angebotsform ist Praluent 75 mg/ -150 mg Injektionslösung in einem Fertigpen erhältlich:
(Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise zu den Preis- und Zuzahlungsangaben)

Onmeda selbst ist keine Online-Apotheke. Wir versenden keine Produkte. Im Rahmen unserer Kooperation mit MediPreis (http://www.medipreis.de) ermitteln wir jedoch die aktuell günstigsten Preise für die Medikamente und führen Sie unten auf. Mit Klick auf den Preis gelangen Sie zu MediPreis und können dort entscheiden, bei welchem Anbieter Sie bestellen möchten. Ist kein Link hinterlegt, so stammen die Preise aus der ABDA-Datenbank (Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände) und sind bei MediPreis nicht gelistet.
Packungsgröße und Darreichungsform Wirkstoffgehalt (Dosierung pro Dosis Injektionslösung)
- Anzeige -
Günstigster Preis pro Packung (Zuzahlung), (Versandkosten)
1 Dosis Injektionslösung 150 Milligramm Alirocumab €332,76 EUR (€10,00 EUR), (€0,00 EUR Versand) Preisvergleich
2 Dosis Injektionslösung 150 Milligramm Alirocumab €654,51 EUR (€10,00 EUR), (€0,00 EUR Versand) Preisvergleich
1 Dosis Injektionslösung 75 Milligramm Alirocumab €332,76 EUR (€10,00 EUR), (€0,00 EUR Versand) Preisvergleich
2 Dosis Injektionslösung 75 Milligramm Alirocumab €654,51 EUR (€10,00 EUR), (€0,00 EUR Versand) Preisvergleich

Sonstige Bestandteile

Folgende arzneilich nicht wirksame Bestandteile sind in dem Medikament enthalten:

  • Saccharose
  • Histidin
  • Polysorbat 20
  • Wasser für Injektionszwecke



Apotheken-Notdienst