Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Novalgin Tropfen

Medikament || Quellen (Stand: 06. April 2012)

Hersteller: Aventis Pharma Deutschland GmbH
Wirkstoff: Metamizol
Darreichungsform: Tropfen

rezeptpflichtig

Wirkung

Novalgin Tropfen enthalten den Wirkstoff Metamizol. Zu beachten ist außerdem die besondere Wirkung von Novalgin Tropfen

Metamizol wird heute aufgrund der möglichen Nebenwirkungen nur noch selten verordnet. Allerdings hat der Wirkstoff sehr gute fiebersenkende und schmerzstillende Eigenschaften, weshalb er in Krankenhäusern noch gern verwendet wird.

Metamizol wird bei starken bis sehr starken Schmerzen beispielsweise nach operativen Eingriffen oder Verletzungen, bei Tumorschmerzen oder vergleichbaren schweren Schmerzzuständen verwendet. Auch bei hohem Fieber, das auf andere Maßnahmen nicht anspricht, ist Metamizol gut wirksam.

Der Wirkstoff wird oft als Reservemittel benutzt. Das heißt, Patienten erhalten Metamizol, wenn andere Maßnahmen nicht erfolgreich waren.

Zu folgenden Anwendungsgebieten von Metamizol sind vertiefende Informationen verfügbar:

Alle vom Hersteller genannten Anwendungsgebiete

Weitere Informationen

Lesen Sie dazu auch die Informationen zu den Wirkstoffgruppen Entzündungshemmer, Schmerzmittel, nicht-opioide Schmerzmittel, zu welcher der Wirkstoff Metamizol gehört.

Dosierung

Die Dosierung und die Anwendungsdauer für das Medikament wird durch den Arzt in Abhängigkeit von der Stärke der Schmerzen oder Höhe des Fiebers festgelegt. Als allgemeine Dosierungsrichtlinien können gelten:

Säuglinge von drei bis elf Monaten (fünf bis acht Kilogramm Körpergewicht) erhalten 50 bis 125 Milligramm Metamizol-Natriummonohydrat (zwei bis fünf Tropfen) als Einzeldosis. Die Tageshöchstdosis liegt bei 300 Milligramm Metamizol-Natriummonohydrat (12 Tropfen).

Kindern von einem bis drei Jahren (neun bis 15 Kilogramm Körpergewicht) werden 75 bis 250 Milligramm Metamizol-Natriummonohydrat (drei bis zehn Tropfen) als Einzeldosis gegeben. Die Tageshöchstdosis liegt für sie bei 750 Milligrammm Metamizol-Natriummonohydrat (30 Tropfen).

Kinder von vier bis sechs Jahren (16 bis 23 Kilogramm Körpergewicht) erhalten 125 bis 375 Milligramm Metamizol-Natriummonohydrat (fünf bis 15 Tropfen) als Einzeldosis und bis zu 1125 Milligramm Metamizol-Natriummonohydrat (45 Tropfen) als Tagesmaximaldosis.

Kindern von sieben bis neun Jahren (24 bis 30 Kilogramm Körpergewicht) werden 200 bis 500 Milligramm Metamizol-Natriummonohydrat (acht bis 20 Tropfen) als Einzeldosis gegeben. Die Tageshöchstdosis liegt für sie bei 1500 Milligramm Metamizol-Natriummonohydrat (60 Tropfen).

Kinder von zehn bis zwölf Jahren (31 bis 45 Kilogramm Körpergewicht) erhalten 250 bis 750 Milligramm Metamizol-Natriummonohydrat (zehn bis 30 Tropfen) als Einzeldosis, am Tag höchstens 2250 Milligramm Metamizol-Natriummonohydrat (90 Tropfen).

Jugendliche von 13 bis 14 Jahren (46 bis 53 Kilogramm Körpergewicht) nehmen 375 bis 875 Milligramm Metamizol-Natriummonohydrat (15 bis 35 Tropfen) als Einzeldosis ein. Bis zu 2625 Milligramm Metamizol-Natriummonohydrat (105 Tropfen) sind bei ihnen als Tageshöchstdosis erlaubt.

Erwachsene und Jugendliche ab 15 Jahre (über 53 Kilogramm Körpergewicht) nehmen 500 bis 1000 Milligramm Metamizol-Natriummonohydrat (20 bis 40 Tropfen) als Einzeldosis. Die Tageshöchstdosis für diese Altersgruppe liegt bei 3000 Milligramm Metamizol-Natriummonohydrat (120 Tropfen).

Bei älteren Patienten, bei Nierenfunktionsstörungen mit eingeschränkter Kreatinin-Clearance oder bei schlechtem Allgemeinzustand wird der Arzt eine verminderte Dosis vorschreiben.

Nach der einmaligen Anwendung des Medikamentes sollten die Beschwerden nach etwa eineinhalb Stunden gebessert sein. Ist das nicht der Fall, kann nach Rücksprache mit dem Arzt die jeweils oben beschriebene Einzeldosis über den Tag verteilt mehrmals genommen werden. Die Tageshöchstdosen sind nicht zu überschreiten und sollten niemals auf einmal verabreicht werden.

Nehmen Sie die Tropfen in etwas Wasser ein. Für eine genaue Dosierung halten Sie die Flasche stets senkrecht, um eine gleichmäßige Tropfengröße und damit eine gleiche Wirkstoffmenge pro Tropfen zu erreichen.

Packungsgröße & Preise

Auf dieser Seite erhalten Sie einen Überblick über Packungsgröße, Wirkstoffgehalt und Preis von Novalgin Tropfen. In folgender Angebotsform sind Novalgin Tropfen erhältlich:
(Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise zu den Preis- und Zuzahlungsangaben)

Packungsgröße und Darreichungsform Wirkstoffgehalt (Dosierung pro ml Tropfen)
- Anzeige -
Günstigster Preis pro Packung (Zuzahlung), (Versandkosten)
20 ml Tropfen 442,84 Milligramm Metamizol
15,84 EUR (5,00 EUR), (4,50 EUR Versand) Preisvergleich
50 ml Tropfen 442,84 Milligramm Metamizol
17,43 EUR (5,00 EUR), (4,50 EUR Versand) Preisvergleich
100 ml Tropfen 442,84 Milligramm Metamizol
19,98 EUR (5,00 EUR), (4,50 EUR Versand) Preisvergleich

Sonstige Bestandteile

Folgende arzneilich nicht wirksame Bestandteile sind in dem Medikament enthalten:

  • gereinigtes Wasser
  • Geschmacksstoff
  • Natriumdihydrogenphosphat
  • Natriummonohydrogenphosphat
  • Saccharin-Natriumdihydrat






Anzeige