Anzeige

Anzeige

Nizoral Creme

Medikament || Quellen (Stand: 03. Mai 2010)

Hersteller: McNeil GmbH & Co. OHG
Wirkstoff: Ketoconazol
Darreichungsform: Creme

rezeptfrei

Wirkung

Nizoral Creme enthält den Wirkstoff Ketoconazol.

Äußerlich wird Ketoconazol zur Behandlung von Pilzerkrankungen durch Hautpilze (Dermatophyten) und Hefepilze angewendet. In Form von Cremes und Lösungen wird es so gegen die seborrhoische Dermatitis eingesetzt. Diese entzündliche Hauterkrankung mit hartnäckiger Schuppenbildung, die meistens die Kopfhaut betrifft, wird durch den Befall von Pilzen verursacht. Auch die so genannte Kleienpilzflechte, die durch den Pilz Malassezia furfur verursacht wird, kann äußerlich mit ketoconazolhaltigen Cremes behandelt werden.

Auch innerlich, in Form von Tabletten, wurde Ketoconazol früher bei Pilzinfektionen der Haut (auch bei Kleienpilzflechte), Hefepilzinfektionen von Haut und Schleimhäuten oder Hefepilzbefall des Mundes und Rachens angewendet, wenn eine örtliche Behandlung unwirksam war. Für diese Anwendungsbereiche ist der Wirkstoff inzwischen wegen seines hohen Risikos von Leberschädigungen verboten. Einzige Ausnahme ist die Anwendung bei einer Störung der Nebennierenfunktion (Morbus Cushing) bei Erwachsenen und Kindern im Alter über zwölf Jahren. Die Behandlung darf allerdings nur unter strengster Kontrolle der Leberwerte erfolgen.

Zu folgenden Anwendungsgebieten von Ketoconazol sind vertiefende Informationen verfügbar:

Lesen Sie dazu auch die Informationen zur Wirkstoffgruppe Imidazole und Triazole, zu welcher der Wirkstoff Ketoconazol gehört.

Anwendungsgebiete laut Herstellerangaben

  • durch Untersuchung gesicherte Pilzinfektion der Haut beispielsweise an den Füßen, den Beinen und dem Körper, Mikrosporie (eine Hautpilzinfektion) und Hefepilzinfektionen der Mundschleimhaut.

Dosierung

Einmal täglich, bei starkem Befall zweimal täglich, auf die erkrankten Stellen auftragen.

In der Regel gelten folgende Behandlungszeiten:
Fadenpilze/Hautpilze: zwei bis vier Wochen,
Soor (Hefepilze): zwei bis drei Wochen,
Fußpilz bis zu sechs Wochen.

Die Behandlung sollte nach Abklingen der Symptome noch einige Tage fortgeführt werden.
Falls zwei Wochen nach Behandlung keine Besserung der Symptome erfolgt ist: Diagnose überprüfen.

Allgemeine Hygienemaßnahmen zur Vermeidung von Infektionsquellen sollten beachtet werden.

Packungsgröße & Preise

Auf dieser Seite erhalten Sie einen Überblick über Packungsgröße, Wirkstoffgehalt und Preis von Nizoral Creme. In folgender Angebotsform ist Nizoral Creme erhältlich:
(Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise zu den Preis- und Zuzahlungsangaben)

Onmeda selbst ist keine Online-Apotheke. Wir versenden keine Produkte. Im Rahmen unserer Kooperation mit MediPreis (http://www.medipreis.de) ermitteln wir jedoch die aktuell günstigsten Preise für die Medikamente und führen Sie unten auf. Mit Klick auf den Preis gelangen Sie zu MediPreis und können dort entscheiden, bei welchem Anbieter Sie bestellen möchten. Ist kein Link hinterlegt, so stammen die Preise aus der ABDA-Datenbank (Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände) und sind bei MediPreis nicht gelistet.
Packungsgröße und Darreichungsform Wirkstoffgehalt (Dosierung pro Gramm Creme)
- Anzeige -
Günstigster Preis pro Packung (Zuzahlung), (Versandkosten)
15 Gramm Creme 20 Milligramm Ketoconazol €4,03 EUR (€5,00 EUR), (€3,00 EUR Versand) Preisvergleich
30 Gramm Creme 20 Milligramm Ketoconazol €7,21 EUR (€5,00 EUR), (€3,00 EUR Versand) Preisvergleich

Sonstige Bestandteile

Folgende arzneilich nicht wirksame Bestandteile sind in dem Medikament enthalten:

  • Cetylalkohol
  • gereinigtes Wasser
  • Isopropylmyristat
  • Natriumsulfit H2O-frei
  • Polysorbat 60/-80
  • Propylenglycol
  • Sorbitanstearat
  • Stearylalkohol


Apotheken-Notdienst


Anzeige