Anzeige

Anzeige

Kalinor Brausetabletten

Medikament || Quellen (Stand: 07. Juli 2012)

Hersteller: Desma GmbH
Wirkstoff: Kalium
Darreichungsform: Brausetablette

rezeptfrei

Wirkung

Kalinor Brausetabletten enthält den Wirkstoff Kalium. Zu beachten ist außerdem die besondere Wirkung von Kalinor Brausetabletten.

Kalium wird zugeführt, wenn ein Mangel an dem Mineral im Blut und den Körperzellen besteht.

Ein solcher Mangel kann sich in Störungen der Muskelsteuerung, in Muskelkrämpfen und Herzrhythmusstörungen äußern. Eine Übersäuerung des Körpers (metabolische Azidose, Ketoazidose) kann mit einem Kaliummangel einhergehen.

Bei Kaliummangel wirken manche Substanzen stärker oder es treten unerwünschte Nebeneffekte auf. Dies ist beispielsweise der Fall bei Behandlung mit Herzglykosiden (bei Herzmuskelschwäche).

Zu folgenden Anwendungsgebieten von Kalium sind vertiefende Informationen verfügbar:

    Lesen Sie dazu auch die Informationen zur Wirkstoffgruppe Mineralstoffe (Mengenelemente und Spurenelemente), zu welcher der Wirkstoff Kalium gehört.

    Dosierung

    Lösen Sie eine Brausetablette in einem Glas Wasser (200 Milliliter) vollständig auf. Trinken Sie diese Lösung, eventuell nach Geschmack mit Fruchtsaft gemischt, schluckweise über 10 bis 15 Minuten. Die Einnahme zu einer Mahlzeit verbessert die Verträglichkeit. Eine Tages-Dosis von zwei oder mehr Brausetabletten ist über den Tag verteilt einzunehmen (beispielsweise morgens, mittags, abends).

    Bei kaliumbedingten Störungen der Nerven- und Muskeltätigkeit oder Herzrhythmusstörungen und zur Vermeidung oder zum Ausgleich erniedrigter Blut-Kaliumkonzentrationen richtet sich die Dosierung nach dem auszugleichenden Kaliumverlust. Im Allgemeinen reichen dazu eine bis zwei Brausetabletten aus.

    Um zu vermeiden, dass sich erneut Nierensteine bilden, sollte der behandelnde Arzt die Dosierung anhand der Citratausscheidung ausrichten. Üblich sind eine bis zwei Brausetabletten pro Tag. Die Tages-Dosis sollte vier Brausetabletten nicht überschreiten.

    Packungsgröße & Preise

    Auf dieser Seite erhalten Sie einen Überblick über Packungsgröße, Wirkstoffgehalt und Preis von Kalinor Brausetabletten. In folgender Angebotsform ist Kalinor Brausetabletten erhältlich:
    (Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise zu den Preis- und Zuzahlungsangaben)

    Onmeda selbst ist keine Online-Apotheke. Wir versenden keine Produkte. Im Rahmen unserer Kooperation mit MediPreis (http://www.medipreis.de) ermitteln wir jedoch die aktuell günstigsten Preise für die Medikamente und führen Sie unten auf. Mit Klick auf den Preis gelangen Sie zu MediPreis und können dort entscheiden, bei welchem Anbieter Sie bestellen möchten. Ist kein Link hinterlegt, so stammen die Preise aus der ABDA-Datenbank (Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände) und sind bei MediPreis nicht gelistet.
    Packungsgröße und Darreichungsform Wirkstoffgehalt (Dosierung pro Stück Brausetablette)
    - Anzeige -
    Günstigster Preis pro Packung (Zuzahlung), (Versandkosten)
    15 Stück Brausetabletten 1565,66 Milligramm Kalium €4,87 EUR (€5,00 EUR), (€3,00 EUR Versand) Preisvergleich
    30 Stück Brausetabletten 1565,66 Milligramm Kalium €10,22 EUR (€5,00 EUR), (€2,00 EUR Versand) Preisvergleich
    90 Stück Brausetabletten 1565,66 Milligramm Kalium €29,28 EUR (€5,00 EUR), (€4,00 EUR Versand) Preisvergleich

    Sonstige Bestandteile

    Folgende arzneilich nicht wirksame Bestandteile sind in dem Medikament enthalten:

    • Lactose
    • Saccharose
    • Glucose-Lösung
    • Macrogol 6000
    • Saccharin
    • wasserfreie Citronensäure
    • Zitronen-Aroma


    Apotheken-Notdienst


    Anzeige