Eklira Genuair 322 Mikrogramm Pulver zur Inhalation

Medikament || Quellen (Stand: 27. Februar 2013)

Hersteller: Almirall
Wirkstoff: Aclidinium
Darreichungsform: Dosierspray

rezeptpflichtig

Bitte beachten: Die Angaben zur Wirkung beziehen sich allgemein auf den Wirkstoff des Medikaments und können daher von den Herstellerangaben zu Ihrem Medikament abweichen. Bitte fragen Sie im Zweifel Ihren Arzt oder Apotheker oder ziehen Sie den Beipackzettel Ihres Medikaments zurate.

Wirkung

Eklira Genuair 322 Mikrogramm Pulver zur Inhalation enthält den Wirkstoff Aclidinium. Zu beachten ist außerdem die besondere Wirkung von Eklira Genuair 322 Mikrogramm Pulver zur Inhalation.

Aclidinium wird bei Erwachsenen mit chronisch-obstruktiver Lungenerkrankung (COPD) als Dauertherapie angewendet. Es erweitert die Bronchien und lindert so die Beschwerden. Insgesondere wird die bei COPD erschwerte Ausatmung erleichtert.

Aclidinium ist nicht zur Therapie von Asthma oder akuten Anfällen geeignet.

Zu folgenden Anwendungsgebieten von Aclidinium sind vertiefende Informationen verfügbar:

Lesen Sie dazu auch die Informationen zu den Wirkstoffgruppen Muscarinrezeptor-Antagonisten, Antiasthmatika, zu welcher der Wirkstoff Aclidinium gehört.

Anwendungsgebiete laut Herstellerangaben

  • Dauertherapie bei Erwachsenen mit dauerhaft verengten Bronchien (COPD)

Dosierung

Die empfohlene Dosis ist eine Inhalation von 322 Mikrogramm Aclidinium zweimal täglich. Wenn eine Dosis ausgelassen wird, holen Sie die Dosis sobald wie möglich an. Wenn allerdings der Zeitpunkt für die Anwendung der nächsten Dosis bereits kurz bevorsteht, sollten Sie die vergessene Dosis auslassen.

Um Ihren Genuair-Inhalator zu verwenden, müssen Sie zwei Schritte ausführen, nachdem Sie die Schutzkappe entfernt haben: Drücken Sie zunächst die grüne Taste und lassen Sie diese los; atmen Sie vollständig aus, aber nicht in den Inhalator. Dann umschließen Sie das Mundstück des Genuair-Inhalators eng mit Ihren Lippen und atmen kräftig und tief durch den Inhalator ein, bis ein deutliches Klicken zu hören ist.

Entfernen Sie den Inhalator danach von Ihrem Mund und halten Sie den Atem an, so lange es für Sie angenehm ist; dann atmen Sie langsam durch die Nase aus.

Manche Patienten nehmen einen leichten Geschmack im Mund wahr, während
sie das Arzneimittel inhalieren. Inhalieren Sie keine zusätzliche Dosis, falls Sie nach der Inhalation keinen Geschmack bemerken.

Denken Sie daran, nach der Inhalation die Schutzkappe wieder auf den Inhalator aufzusetzen.

Packungsgröße & Preise

Auf dieser Seite erhalten Sie einen Überblick über Packungsgröße, Wirkstoffgehalt und Preis von Eklira Genuair 322 Mikrogramm Pulver zur Inhalation. In folgender Angebotsform ist Eklira Genuair 322 Mikrogramm Pulver zur Inhalation erhältlich:
(Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise zu den Preis- und Zuzahlungsangaben)

Onmeda selbst ist keine Online-Apotheke. Wir versenden keine Produkte. Im Rahmen unserer Kooperation mit MediPreis (http://www.medipreis.de) ermitteln wir jedoch die aktuell günstigsten Preise für die Medikamente und führen Sie unten auf. Mit Klick auf den Preis gelangen Sie zu MediPreis und können dort entscheiden, bei welchem Anbieter Sie bestellen möchten. Ist kein Link hinterlegt, so stammen die Preise aus der ABDA-Datenbank (Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände) und sind bei MediPreis nicht gelistet.
Packungsgröße und Darreichungsform Wirkstoffgehalt (Dosierung pro Sprühstoß Dosierspray)
- Anzeige -
Günstigster Preis pro Packung (Zuzahlung), (Versandkosten)
30 Sprühstoß Dosierspray 322 Mikrogramm Aclidinium €48,92 EUR (€6,21 EUR), (€3,00 EUR Versand) Preisvergleich
90 Sprühstoß Dosierspray 322 Mikrogramm Aclidinium €124,78 EUR (€10,00 EUR), (€0,00 EUR Versand) Preisvergleich

Sonstige Bestandteile

Folgende arzneilich nicht wirksame Bestandteile sind in dem Medikament enthalten:

  • Lactose-Monohydrat



Apotheken-Notdienst