Binosto 70 mg Brausetabletten

Medikament || Quellen (Stand: 22. Juni 2017)

Hersteller: Recordati Pharma GmbH
Wirkstoff: Alendronsäure
Darreichungsform: Brausetabletten

rezeptpflichtig

Bitte beachten: Die Angaben zur Wirkung beziehen sich allgemein auf den Wirkstoff des Medikaments und können daher von den Herstellerangaben zu Ihrem Medikament abweichen. Bitte fragen Sie im Zweifel Ihren Arzt oder Apotheker oder ziehen Sie den Beipackzettel Ihres Medikaments zurate.

Wirkung

Binosto 70 mg Brausetabletten enthalten den Wirkstoff Alendronsäure. Zu beachten ist außerdem die besondere Wirkung von Binosto 70 mg Brausetabletten.

Alendronsäure wird vor allem zur Behandlung von Knochenschwund (Osteoporose) eingesetzt. Zielgruppe sind Frauen nach den Wechseljahren (Postmenopause) sowie Männer mit Störungen im Knochenaufbau.

Bei Patienten, die Alendronsäure einnehmen, sind Blutbild, Leberfunktion, Nierenfunktion, Calcium- und Phosphatspiegel im Blut regelmäßig zu kontrollieren.

Zu folgenden Anwendungsgebieten von Alendronsäure sind vertiefende Informationen verfügbar:

Lesen Sie dazu auch die Informationen zu den Wirkstoffgruppen Bisphosphonate, Osteoporose-Mittel, zu welcher der Wirkstoff Alendronsäure gehört.

Anwendungsgebiete laut Herstellerangaben

  • Knochenbrüchigkeit bei Frauen nach den Wechseljahren

Dosierung

Die empfohlene Dosierung beträgt eine Brausetablette einmal wöchentlich.

Haben Sie die Einnahme einer Dosis vergessen, holen Sie diese am folgenden Morgen, nachdem Sie Ihr Versäumnis bemerkt haben, nach. Keinesfalls dürfen zwei Brausetabletten am selben Tag eingenommen werden.

Das Medikament muss auf nüchternen Magen mindestens 30 Minuten vor dem ersten Essen, Getränk oder Einnehmen von Arzneimitteln eingenommen werden. Die Einnahme darf nur mit Leitungswasser erfolgen. Andere Getränke (einschließlich Mineralwasser), Nahrungsmittel und manche Arzneimittel können die Aufnahme des Wirkstoffs in den Körper beeinträchtigen.

Um Reizungen der Speiseröhre zu vermeiden, dürfen Sie die Lösung erst trinken, wenn sich die Brausetablette vollständig aufgelöst hat. Anschließend sollten Sie mindestens etwa 1/6 eines Glases Leitungswasser oder auch eine größere Wassermenge nachtrinken. Wenn Sie die Lösung trinken, müssen Sie dazu aufrecht sitzen oder stehen und dürfen sich auch danach für mindestens 30 Minuten nicht hinlegen. Es darf frühestens 30 Minuten nach der Einnahme der Lösung gefrühstückt werden.

Die Dauer der Behandlung ist nicht festgelegt. Der Arzt wird die Notwendigkeit einer Weiterbehandlung in regelmäßigen Abständen prüfen, insbesondere bei einer Anwendung über fünf oder mehr Jahre.

Packungsgröße & Preise

Auf dieser Seite erhalten Sie einen Überblick über Packungsgröße, Wirkstoffgehalt und Preis von Binosto 70 mg Brausetabletten. In folgender Angebotsform sind Binosto 70 mg Brausetabletten erhältlich:
(Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise zu den Preis- und Zuzahlungsangaben)

Onmeda selbst ist keine Online-Apotheke. Wir versenden keine Produkte. Im Rahmen unserer Kooperation mit MediPreis (http://www.medipreis.de) ermitteln wir jedoch die aktuell günstigsten Preise für die Medikamente und führen Sie unten auf. Mit Klick auf den Preis gelangen Sie zu MediPreis und können dort entscheiden, bei welchem Anbieter Sie bestellen möchten. Ist kein Link hinterlegt, so stammen die Preise aus der ABDA-Datenbank (Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände) und sind bei MediPreis nicht gelistet.
Packungsgröße und Darreichungsform Wirkstoffgehalt (Dosierung pro Stück Brausetabletten)
- Anzeige -
Günstigster Preis pro Packung (Zuzahlung), (Versandkosten)
4 Stück Brausetabletten 70 Milligramm Alendronsäure €27,02 EUR (€5,00 EUR), (€0,00 EUR Versand) Preisvergleich
12 Stück Brausetabletten 70 Milligramm Alendronsäure €50,59 EUR (€5,06 EUR), (€0,00 EUR Versand) Preisvergleich

Sonstige Bestandteile

Folgende arzneilich nicht wirksame Bestandteile sind in dem Medikament enthalten:

  • Acesulfam-Kalium
  • Citronensäure
  • Erdbeer-Aroma
  • Natriumcarbonat
  • Natriumdihydrogencitrat
  • Natriumhydrogencarbonat
  • Sucralose



Apotheken-Notdienst