Azzalure

Medikament || Quellen (Stand: 12. Februar 2010)

Hersteller: Galderma Laboratorium GmbH
Wirkstoff: Botulinumtoxin Typ A
Darreichungsform: Durchstechflasche mit Trockensubstanz

rezeptpflichtig

Bitte beachten: Die Angaben zur Wirkung beziehen sich allgemein auf den Wirkstoff des Medikaments und können daher von den Herstellerangaben zu Ihrem Medikament abweichen. Bitte fragen Sie im Zweifel Ihren Arzt oder Apotheker oder ziehen Sie den Beipackzettel Ihres Medikaments zurate.

Wirkung

Azzalure enthält den Wirkstoff Botulinumtoxin Typ A. Zu beachten ist außerdem die besondere Wirkung von Azzalure.

Botulinumtoxin Typ A wird eingesetzt zur Lösung von Krämpfen der Augenlider (Blepharospasmen), halbseitigen Krämpfen der Gesichtsmuskulatur (hemifaziale Spasmen) und Verspannungen im Halsbereich, auch "Schiefhals" genannt (zervikale Dystonie, Torticollis spasmodicus).

Ein weiteres Einsatzgebiet sind Muskelverspannungen, die durch Fehlsteuerungen des Gehirns verursacht sind (fokale Dystonien). Solche Verspannungen treten bei spastisch gelähmten Kindern auf (oft gepaart mit der typischen "Spitzfuß"-Stellung) sowie an den Händen und Handgelenken von erwachsenen Schlaganfallpatienten.

Auch eine übermäßige Schweißbildung der Achseln kann mit Botulinumtoxin Typ A unterdrückt werden. Allerdings kommt der Wirkstoff nur zum Einsatz, wenn die Schweißbildung so stark ist, dass sie störende Auswirkungen auf die Aktivitäten des täglichen Lebens hat und durch örtliche Behandlung nicht ausreichend kontrolliert werden kann.

Weitere Einsatzgebiete für Botulinumtoxin sind chronische Migräne und nervlich bedingte Harninkontinenz, wie sie im Rahmen einer Rückenmarksverletzung oder Multipler Sklerose auftritt.

Neben diesen medizinischen Anwendungen kommt Botulinumtoxin Typ A zunehmend im Rahmen kosmetischer Eingriffe an Gesunden zum Einsatz. Durch gezielte Lähmung von Gesichtsnerven wird dabei die Faltenbildung verhindert oder werden vorhandene Falten geglättet.

Zu folgenden Anwendungsgebieten von Botulinumtoxin Typ A sind vertiefende Informationen verfügbar:

    Lesen Sie dazu auch die Informationen zur Wirkstoffgruppe Muskelrelaxanzien, zu welcher der Wirkstoff Botulinumtoxin Typ A gehört.

    Dosierung

    Das Medikament sollte nur von Ärzten mit geeigneter Ausbildung angewendet werden, die die entsprechende Erfahrung mit dieser Behandlung haben und in ihrer Praxis über die erforderliche Ausstattung verfügen.

    Vor der Injektion muss das Medikament erst durch Lösen der Trockensubstanz hergestellt werden und es ist nur für eine Behandlung bei einem Patienten zu verwenden.

    Jedes Make-up ist vor der Anwendung des Medikaments zu entfernen. Die
    Haut muss mit einem antiseptischen Mittel desinfiziert werden. Die eigentlichen Einspritzungen wird der Arzt im rechten Winkel zur Haut mit einer sterilen Nadel vornehmen. Die zur Behandlung der Augenbrauenfalten empfohlene Dosis beträgt 50 Speywood-Einheiten (0,25 Milliliter fertige Lösung), aufgeteilt auf fünf Injektionsstellen. Das heißt, es werden jeweils 10 Speywood-Einheiten in die entsprechenden Teile der Gesichtsmuskulatur eingespritzt.

    Wie oft dieses Vorgehen wiederholt werden muss, ist von der ärztlich festgestellten Wirkung bei dem jeweiligen Patienten abhängig. In klinischen Studien wurde die beste Wirkung für bis zu vier Monate nach der Behandlung nachgewiesen. Zwischen zwei Anwendungen sollten mindestens drei Monate liegen.

    Packungsgröße & Preise

    Auf dieser Seite erhalten Sie einen Überblick über Packungsgröße, Wirkstoffgehalt und Preis von Azzalure. In folgender Angebotsform ist Azzalure erhältlich:
    (Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise zu den Preis- und Zuzahlungsangaben)

    Onmeda selbst ist keine Online-Apotheke. Wir versenden keine Produkte. Im Rahmen unserer Kooperation mit MediPreis (http://www.medipreis.de) ermitteln wir jedoch die aktuell günstigsten Preise für die Medikamente und führen Sie unten auf. Mit Klick auf den Preis gelangen Sie zu MediPreis und können dort entscheiden, bei welchem Anbieter Sie bestellen möchten. Ist kein Link hinterlegt, so stammen die Preise aus der ABDA-Datenbank (Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände) und sind bei MediPreis nicht gelistet.
    Packungsgröße und Darreichungsform Wirkstoffgehalt (Dosierung pro Stück Durchstechflasche mit Trockensubstanz)
    - Anzeige -
    Günstigster Preis pro Packung (Zuzahlung), (Versandkosten)
    1 Stück Durchstechflaschen mit Trockensubstanz 125 Einheiten Botulinumtoxin Typ A €175,00 EUR (€10,00 EUR), (€0,00 EUR Versand) Preisvergleich

    Sonstige Bestandteile

    Folgende arzneilich nicht wirksame Bestandteile sind in dem Medikament enthalten:

    • Albumin vom Menschen
    • Lactose-Monohydrat



    Apotheken-Notdienst