Aredia 15 mg/ -30 mg/ -60 mg/ -90 mg

Medikament || Quellen (Stand: 12. April 2012)

Hersteller: Novartis Pharma GmbH
Wirkstoff: Pamidronsäure
Darreichungsform: Infusionslösungs­konzentrat

rezeptpflichtig

Bitte beachten: Die Angaben zur Wirkung beziehen sich allgemein auf den Wirkstoff des Medikaments und können daher von den Herstellerangaben zu Ihrem Medikament abweichen. Bitte fragen Sie im Zweifel Ihren Arzt oder Apotheker oder ziehen Sie den Beipackzettel Ihres Medikaments zurate.

Wirkung

Aredia 15 mg/ -30 mg/ -60 mg/ -90 mg enthält den Wirkstoff Pamidronsäure. Zu beachten ist außerdem die besondere Wirkung von Aredia 15 mg/ -30 mg/ -60 mg/ -90 mg.

Pamidronsäure ist zur Behandlung bei Morbus Paget und zu hohen Kalziumspiegeln im Blut, vor allem bedingt durch Krebserkrankungen, zugelassen.

Ergänzend zur Chemotherapie des multiplen Myeloms kann der Wirkstoff im fortgeschrittenen Stadium zur Vorbeugung von Defekten am Skelettsystem gegeben werden.

Zu folgenden Anwendungsgebieten von Pamidronsäure sind vertiefende Informationen verfügbar:

    Lesen Sie dazu auch die Informationen zur Wirkstoffgruppe Bisphosphonate, zu welcher der Wirkstoff Pamidronsäure gehört.

    Dosierung

    Erwachsene sowie ältere Patienten sollten als Gesamtdosis eines Behandlungsganges zwischen 15 und 90 Milligramm des Wirkstoffs erhalten. Die Dosis richtet sich nach dem vorliegenden Kalziumspiegel im Blut. Die Anwendung des Arzneimittels erfolgt ausschließlich durch den Arzt.

    Nach Auflösen der Trockensubstanz mit beiliegendem Wasser für Injektionszwecke erhält man ein Infusionslösungskonzentrat. Dieses muss
    mit einer Infusionslösung, die kein Kalzium enthält, verdünnt werden. Geeignet ist hierfür eine 0,9-prozentige Natriumchloridlösung oder eine 5-prozentige Glukoselösung.

    Die Infusion sollte langsam erfolgen, die Konzentration und die genaue Geschwindigkeit ist je nach Krankheitsbild unterschiedlich und wird vom Arzt individuell bestimmt. Wenn die Blutkalziumkonzentration sich nicht innerhalb von drei bis sieben Tagen normalisiert, kann eine weitere Dosis gegeben werden.

    Packungsgröße & Preise

    Auf dieser Seite erhalten Sie einen Überblick über Packungsgröße, Wirkstoffgehalt und Preis von Aredia 15 mg/ -30 mg/ -60 mg/ -90 mg. In folgender Angebotsform ist Aredia 15 mg/ -30 mg/ -60 mg/ -90 mg erhältlich:
    (Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise zu den Preis- und Zuzahlungsangaben)

    Onmeda selbst ist keine Online-Apotheke. Wir versenden keine Produkte. Im Rahmen unserer Kooperation mit MediPreis (http://www.medipreis.de) ermitteln wir jedoch die aktuell günstigsten Preise für die Medikamente und führen Sie unten auf. Mit Klick auf den Preis gelangen Sie zu MediPreis und können dort entscheiden, bei welchem Anbieter Sie bestellen möchten. Ist kein Link hinterlegt, so stammen die Preise aus der ABDA-Datenbank (Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände) und sind bei MediPreis nicht gelistet.
    Packungsgröße und Darreichungsform Wirkstoffgehalt (Dosierung pro Ampulle Infusionslösungs­konzentrat)
    - Anzeige -
    Günstigster Preis pro Packung (Zuzahlung), (Versandkosten)
    1 Ampulle Infusionslösungs­konzentrat 2,528 Milligramm Pamidronsäure €71,30 EUR (€6,98 EUR), (€0,00 EUR Versand) Preisvergleich
    4 Ampulle Infusionslösungs­konzentrat 2,528 Milligramm Pamidronsäure €245,92 EUR (€10,00 EUR), (€0,00 EUR Versand) Preisvergleich
    1 Ampulle Infusionslösungs­konzentrat 2,527 Milligramm Pamidronsäure €117,91 EUR (€10,00 EUR), (€0,00 EUR Versand) Preisvergleich
    4 Ampulle Infusionslösungs­konzentrat 2,527 Milligramm Pamidronsäure €429,26 EUR (€10,00 EUR), (€0,00 EUR Versand) Preisvergleich

    Sonstige Bestandteile

    Folgende arzneilich nicht wirksame Bestandteile sind in dem Medikament enthalten:

    • D-Mannitol
    • Phosphorsäure
    • Wasser für Injektionszwecke



    Apotheken-Notdienst