Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Alkohol 70 %

Medikament || Quellen (Stand: 17. September 2007)

Hersteller: Madaus GmbH
Wirkstoff: Ethanol
Darreichungsform: Lösung

rezeptfrei

Nebenwirkungen

Bei häufiger Verwendung zur Händedesinfektion kann die Haut sehr austrocknen. Es ist daher nach jeder Anwendung von Ethanol das Auftragen eines fettspendenden Produktes anzuraten.

Wechselwirkungen

Ethanol verändert Eiweiße. Es sollte daher äußerlich nicht zusammen mit enzymhaltigen Präparaten zur Wundreinigung angewendet werden.







Anzeige