Alfason Crelo

Medikament || Quellen (Stand: 24. November 2016)

Hersteller: LEO Pharma GmbH
Wirkstoff: Hydrocortison-17-butyrat
Darreichungsform: Emulsion

rezeptpflichtig

Bitte beachten: Die Angaben zur Wirkung beziehen sich allgemein auf den Wirkstoff des Medikaments und können daher von den Herstellerangaben zu Ihrem Medikament abweichen. Bitte fragen Sie im Zweifel Ihren Arzt oder Apotheker oder ziehen Sie den Beipackzettel Ihres Medikaments zurate.

Wirkung

Alfason Crelo enthält den Wirkstoff Hydrocortison-17-butyrat.

Der Wirkstoff wird eingesetzt, um die entzündlichen Veränderungen bei Hauterkrankungen wie Ekzemen, Hautflechten ganz allgemein, Schuppenflechte und Allergie zu verringern.

Zudem lindert der Wirkstoff Schmerzen und Juckreiz bei leichten Verbrennungen und Sonnenbrand.

Zu folgenden Anwendungsgebieten von Hydrocortison-17-butyrat sind vertiefende Informationen verfügbar:

Lesen Sie dazu auch die Informationen zu den Wirkstoffgruppen Glukokortikoide, Entzündungshemmer, zu welcher der Wirkstoff Hydrocortison-17-butyrat gehört.

Anwendungsgebiete laut Herstellerangaben

  • akute Ekzeme wie Neurodermitis (eine Hauterkrankung), allergisches oder toxisches Kontaktekzem (ein Hautausschlag nach Kontakt mit allergieauslösenden oder giftigen Stoffen) seborrhoisches Ekzem (eine fettig-schuppende Hautentzündung, vor allem an der behaarten Kopfhaut), Stauungsekzem (eine Ekzemform an den Unterschenkeln, ausgelöst durch eine chronische Venenschwäche), Berufsekzem (eine als Berufskrankheit anerkannte Hautentzündung), mikrobielles Ekzem (eine juckende Hautentzündung mit vielfachen, münzgroßen Herden mit aufgelagerten Schuppen und/oder Krusten), variköses Ekzem (eine Hautentzündung aufgrund von Durchblutungsstörungen der Unterschenkelhaut), Ekzem beim Kind oder Analekzem (eine Hautentzündung im Afterbereich)
  • Erythrodermie (eine Hauterkrankung mit entzündlicher Rötung und Schuppung der Haut von Kopf bis Fuß)
  • Schuppenflechte im behaarten Bereich
  • Knötchenflechte und Lichen ruber verrucosus (eine Sonderform der Knötchenflechte) sowie Lichen simplex (eine Hautvergröberung durch ständiges Kratzen)
  • Lupus erythematodes cutaneus (eine Hauterkrankung mit Entzündungen im Bindegewebe)
  • Verbrennungen ersten Grades
  • Sonnenbrand
  • Insektenstiche

Dosierung

Die Emulsion wird zweimal bis dreimal täglich dünn auf die erkrankten Hautbezirke aufgetragen und leicht eingerieben. Klingen die Symptome ab, kann die Anwendung auf einmal täglich verringert werden.

Bei Säuglingen und Kleinkindern genügt meist nur eine Anwendung pro Tag.

Die Behandlungsdauer sollte bei Erwachsenen acht Wochen und bei Kindern vier Wochen nicht übersteigen.

Packungsgröße & Preise

Auf dieser Seite erhalten Sie einen Überblick über Packungsgröße, Wirkstoffgehalt und Preis von Alfason Crelo. In folgender Angebotsform ist Alfason Crelo erhältlich:
(Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise zu den Preis- und Zuzahlungsangaben)

Onmeda selbst ist keine Online-Apotheke. Wir versenden keine Produkte. Im Rahmen unserer Kooperation mit MediPreis (http://www.medipreis.de) ermitteln wir jedoch die aktuell günstigsten Preise für die Medikamente und führen Sie unten auf. Mit Klick auf den Preis gelangen Sie zu MediPreis und können dort entscheiden, bei welchem Anbieter Sie bestellen möchten. Ist kein Link hinterlegt, so stammen die Preise aus der ABDA-Datenbank (Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände) und sind bei MediPreis nicht gelistet.
Packungsgröße und Darreichungsform Wirkstoffgehalt (Dosierung pro Milliliter Emulsion)
- Anzeige -
Günstigster Preis pro Packung (Zuzahlung), (Versandkosten)
50 Milliliter Emulsion 1 Milligramm Hydrocortison-17-butyrat €18,47 EUR (€5,00 EUR), (€0,00 EUR Versand) Preisvergleich
100 Milliliter Emulsion 1 Milligramm Hydrocortison-17-butyrat €26,68 EUR (€5,00 EUR), (€0,00 EUR Versand) Preisvergleich
30 Milliliter Emulsion 1 Milligramm Hydrocortison-17-butyrat €15,98 EUR (€5,00 EUR), (€2,00 EUR Versand) Preisvergleich

Sonstige Bestandteile

Folgende arzneilich nicht wirksame Bestandteile sind in dem Medikament enthalten:

  • Borretschöl
  • Butyl-4-hydroxybenzoat
  • Butylhydroxytoluol
  • Cetylstearylalkohol
  • gereinigtes Wasser
  • Hartparaffin
  • Propyl-4-hydroxybenzoat
  • Propylenglycol
  • wasserfreie Citronensäure
  • wasserfreies Natriumcitrat
  • weißes Vaselin



Apotheken-Notdienst