Afinitor 2,5 mg/ -5 mg/ -10 mg Tabletten

Medikament || Quellen (Stand: 06. März 2017)

Hersteller: Novartis Pharma GmbH
Wirkstoff: Everolimus
Darreichungsform: Tabletten

rezeptpflichtig

Bitte beachten: Die Angaben zur Wirkung beziehen sich allgemein auf den Wirkstoff des Medikaments und können daher von den Herstellerangaben zu Ihrem Medikament abweichen. Bitte fragen Sie im Zweifel Ihren Arzt oder Apotheker oder ziehen Sie den Beipackzettel Ihres Medikaments zurate.

Wirkung

Afinitor 2,5 mg/ -5 mg/ -10 mg Tabletten enthalten den Wirkstoff Everolimus.

Everolimus dient zum einen der Therapie verschiedener Krebserkrankungen bei Erwachsenen:
  • Bei Brustkrebs wird der Wirkstoff eingesetzt, wenn der Krebs hormongesteuert wächst und schon fortgeschritten ist. Everolimus kommt dabei in Kombination mit Exemestan bei Frauen nach den Wechseljahren zur Anwendung. Voraussetzung ist, dass sich noch keine Tochtergeschwulste anderenorts gebildet haben, aber der Krebs nach der Behandlung mit einem Aromatasehemmer wiederkehrte oder weiterwuchs.
  • von der Bauchspeicheldrüse ausgehende fortgeschrittene Krebsformen, die Nervenzellen und Drüsengewebe ähneln. Dieser Krebs muss aber bereits Tochtergeschwulste gebildet haben oder nicht durch eine Operation entfernbar sein.
  • Krebsformen des Magen-Darm-Kanals oder der Lunge, die Nervenzellen und Drüsengewebe ähneln. Auch hier müssen sich bereits Tochtergeschwulste gebildet haben oder der Krebs nicht durch eine Operation entfernbar sein.
  • fortgeschrittener Nierenzellkrebs, bei dem es während oder nach einer Therapie mit Hemmstoffen für das Blutgefäßwachstum zu einem weiteren Krankheitsfortschritt kommt.
  • gutartige Geschwulste in den Nieren oder dem Gehirn, die aufgrund einer Erbkrankheit, der tuberösen Sklerose, entstehen.
Außerdem wird Everolimus nach Verpflanzungen von Herzen, Nieren und Lebern eingesetzt, um eine Abstoßung der Organe zu verhindern.

Zu folgenden Anwendungsgebieten von Everolimus sind vertiefende Informationen verfügbar:

Lesen Sie dazu auch die Informationen zu den Wirkstoffgruppen Immunstärkende und -schwächende Mittel, Zytostatika, zu welcher der Wirkstoff Everolimus gehört.

Anwendungsgebiete laut Herstellerangaben

  • hormongesteuert wachsender, fortgeschrittener Brustkrebs ohne Tochtergeschwulste bei Frauen nach den Wechseljahren, der trotz Behandlung mit einem Aromatasehemmer erneut aufgetreten oder fortgeschritten ist – in Kombination mit dem Wirkstoff Exemestan
  • von der Bauchspeicheldrüse ausgehender Krebs bei Erwachsenen, der nicht operiert werden kann oder schon Tochtergeschwulste gebildet hat und voranschreitet
  • fortschreitender, vom Bauchraum oder der Lunge ausgehender Krebs bei Erwachsenen
  • fortgeschrittener Krebs der Niere, bei dem eine gegen einen Wachstumsfaktor (VEGF) gerichtete Therapie unwirksam war

Dosierung

Die Behandlung mit dem Medikament sollte ein Arzt durchführen, der über entsprechende Erfahrung mit Krebstherapien verfügt.

Für unterschiedliche Dosierungen ist das Medikament als Tabletten mit 2,5 sowie 5 und 10 Milligramm Everolimus verfügbar.

Die empfohlene Dosis beträgt eine 10mg-Tablette einmal täglich. Der Arzt wird die Behandlung so lange fortsetzen, wie er einen Nutzen für den Patienten beobachtet oder bis Nebenwirkungen auftreten, die zu stark sind.

Wird eine Dosis versäumt, holen Sie diese nicht nach, sondern nehmen Sie die nächste vorgeschriebene Dosis wie gewohnt ein.

Schwerwiegende und/oder nicht aushaltbare Nebenwirkungen können es notwendig machen, dass der Arzt die Dosis vorübergehend senkt oder die Therapie unterbricht. Bei leichten Nebenwirkungen ist üblicherweise keine Dosisanpassung erforderlich. Sollte eine verminderte Dosis notwendig sein, beträgt die empfohlene tägliche Dosis eine 5mg-Tablette, auf keinen Fall aber weniger.

Packungsgröße & Preise

Auf dieser Seite erhalten Sie einen Überblick über Packungsgröße, Wirkstoffgehalt und Preis von Afinitor 2,5 mg/ -5 mg/ -10 mg Tabletten. In folgender Angebotsform sind Afinitor 2,5 mg/ -5 mg/ -10 mg Tabletten erhältlich:
(Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise zu den Preis- und Zuzahlungsangaben)

Onmeda selbst ist keine Online-Apotheke. Wir versenden keine Produkte. Im Rahmen unserer Kooperation mit MediPreis (http://www.medipreis.de) ermitteln wir jedoch die aktuell günstigsten Preise für die Medikamente und führen Sie unten auf. Mit Klick auf den Preis gelangen Sie zu MediPreis und können dort entscheiden, bei welchem Anbieter Sie bestellen möchten. Ist kein Link hinterlegt, so stammen die Preise aus der ABDA-Datenbank (Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände) und sind bei MediPreis nicht gelistet.
Packungsgröße und Darreichungsform Wirkstoffgehalt (Dosierung pro Stück Tabletten)
- Anzeige -
Günstigster Preis pro Packung (Zuzahlung), (Versandkosten)
90 Stück Tabletten 10 Milligramm Everolimus €14.051,64 EUR (€10,00 EUR), (€0,00 EUR Versand) Preisvergleich
30 Stück Tabletten 5 Milligramm Everolimus €3.322,66 EUR (€10,00 EUR), (€0,00 EUR Versand) Preisvergleich
30 Stück Tabletten 10 Milligramm Everolimus €4.722,09 EUR (€10,00 EUR), (€0,00 EUR Versand) Preisvergleich
30 Stück Tabletten 2,5 Milligramm Everolimus €1.689,99 EUR (€10,00 EUR), (€0,00 EUR Versand) Preisvergleich

Sonstige Bestandteile

Folgende arzneilich nicht wirksame Bestandteile sind in dem Medikament enthalten:

  • Hypromellose
  • Lactose
  • Magnesiumstearat
  • Butylhydroxytoluol (E 321)
  • Crospovidon Typ A
  • Lactose-Monohydrat



Apotheken-Notdienst